Donnerstag, 09. Februar 2017

Näder sucht besten neuen Heimathafen für Sycor

Otto Bock HealthCare fokussiert sich auf Kerngeschäft Medizintechnik

Mit Blick auf die geplanten Kapitalmaßnahmen legt die Otto Bock HealthCare GmbH den Fokus klar auf ihr Kerngeschäft: Mobilität für Menschen, Quality for Life. Vor diesem Hintergrund hat Professor Hans Georg Näder, Inhaber und Vorsitzender der Ottobock Holding, angekündigt, dem schnellen und profitablen Wachstum der HealthCare durch ein Deinvest des erfolgreichen IT-Spezialisten Sycor eine weitere wichtige Injection zu geben.

„Während wir uns beim Verkauf der Otto Bock Kunststoff schon mitten in den Verhandlungen befinden, stehen wir bei der Sycor noch am Anfang des Prozesses, den wir voraussichtlich in diesem Jahr abschließen werden. Entscheidend ist, dass wir den richtigen Partner finden, der das dynamische IT-Startup unserer Ottobock Familie erfolgreich in die Zukunft führt“, erklärt Prof. Hans Georg Näder.

2016 hat Sycor mit einem Umsatz von rund 72 Millionen Euro und einem Wachstum von mehr als 9 Prozent einmal mehr bewiesen, dass sie sich seit Gründung 1998 zu einem echten Player der Informations- und Kommunikationstechnologie entwickelt hat. „Die Zahl der Mitarbeiter ist auf weltweit 650 angestiegen – ein Landmark in dieser Branche, wo der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte wesentlicher Zukunftsmotor ist“, so Prof. Hans Georg Näder.

Sein Dank gilt den Sycor-Geschäftsführern Dr. Marko Weinrich und Rüdiger Krumes sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben: „Unsere Wege werden sich auch nach dem Deinvest nicht trennen. Die Otto Bock HealthCare wird Sycor für die nächsten Jahre als Key Account im Bereich IT erhalten bleiben. Und als Inhaber der Sycor werde ich dafür Sorge tragen, den besten Heimathafen für das Unternehmen zu finden.“

Download
Images
Ihr Ansprechpartner:

Head of Corporate Communications
Mark C. Schneider
Otto Bock HealthCare GmbH, Max-Näder-Str. 15, 37115 Duderstadt
Telefon: 0151-146 591 35
Fax: (05527) 848-3360
E-Mail: MarkC.Schneider@remove-this.ottobock.de