Professor Hans Georg Näder

Geschäftsführender Gesellschafter von Ottobock

Geboren am: 04.09.1961 in Duderstadt
Vater: Dr.-Ing. E.h. Max Näder
Mutter: Maria Näder geb. Bock
Zwei Töchter: Julia und Georgia Maria
Nationalität: deutsch
Wohnsitz: Duderstadt/Niedersachsen

  • Ev. Grundschule Duderstadt 1968-1972
  • Eichsfeld-Gymnasium, Duderstadt 1972-1981
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg 1981-1986
  • Diverse Auslandspraktika (Frankreich, USA, Australien)
  • Seit 1990 Geschäftsführender Gesellschafter der Otto Bock Firmengruppe, President & CEO Otto Bock HealthCare GmbH

Eckdaten zum Unternehmen

  • Weltmarktführer in der Technischen Orthopädie/Prothetik
  • Weltweit profilierter Anbieter im Geschäftsbereich Rehabilitation/Mobility
  • Technologie- und Innovationsführer
  • Gesamtleistung der Otto Bock Firmengruppe 2013: 999,7 Mio. €
  • Mitarbeiter 2013: über 7.000 weltweit

Ämter

  • Mitglied des Aufsichtsrats der Leipziger Messe, Leipzig
  • Mitglied des Zentralen Beirats der Commerzbank AG, Frankfurt am Main
  • Aufsichtsratsmitglied der Dresdner Bank AG, Frankfurt am Main (bis 2009)
  • Vorsitzender des Kuratoriums der Otto Bock Stiftung, Duderstadt
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Rohde AG, Nörten-Hardenberg
  • Mitglied des Vorstands ASU/BJU Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer/Bundesverband Junger Unternehmer (Regionalkreis Südniedersachsen)
  • Vorsitzender des Stiftungsrates der SüdniedersachsenStiftung, Göttingen
  • Beiratsvorsitzender des Vereins Treffpunkt Stadtmarketing e.V., Duderstadt
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA), Bonn
  • Mitglied des Vorstandes der Bundesfachschule für Orthopädie-Technik e.V., Dortmund
  • Mitglied im Kuratorium der Initiative 93 Technische Orthopädie
  • Mitglied im Kuratorium der ZNS – Hannelore-Kohl-Stiftung
  • Mitglied im Präsidium des Verbandes „Die Familienunternehmer – ASU“

Auszeichnungen

  • Georg-Hohmann-Plakette 2003
  • Entrepreneur des Jahres 2003 Deutschland (Industrie)
  • Januar 2005: Bestellung zum Honorarprofessor an der Privaten Hochschule Göttingen
  • November 2005: Verleihung des Niedersächsischen Staatspreises durch den Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen, Christian Wulff
  • B.A.U.M. Umweltpreis 2008
  • Heinrich Bürkle de la Camp Medaille 2008
  • Oktober 2009: Ernennung zum Gast-Professor der Capital Medical University in Peking
  • Dezember 2009: Auszeichnung als „Manager des Jahres 2009“ durch den Club der Gesundheitswirtschaft (cdgw) und „kma – Das Magazin für die Gesundheitswirtschaft”
  • Dezember 2010: Ernennung zum Ehrenmitglied der Georg-August-Universität Göttingen
  • September 2011: Ehrenbürger der Stadt Duderstadt
  • Mai 2012: „Hidden Champion 2012“: der Mittelstandspreis des Nachrichtensenders n-tv und erster Preis in der Kategorie „Marke“
  • Juni 2012: Silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Wien
  • Juli 2012: Camden FB Award „Top Family Business of the Year”
  • Oktober 2012: Preis Leonardo da Vinci
  • November 2012: Ehrenpreis „Goldene Erbse 2012”
  • November 2012: Markenpreis für Familienunternehmen „FAUN“
  • September 2013: Ehrenpreis der American Orthotic & Prosthetic Association (AOPA) für das Lebenswerk

Downloads
Bilder
Weitere Informationen

Unternehmenskommunikation

Telefon: (05527) 848-1859
Fax: (05527) 8488-1859
E-Mail: presse@remove-this.ottobock.de