Ausstellung

Eintreten, ausprobieren und anfassen ist ausdrücklich erwünscht! Die dreigeschossige Ausstellung „Begreifen, was uns bewegt“ bietet die Möglichkeit, interaktiv und spielerisch mehr über den eigenen Körper zu erfahren. Multimediale Installationen helfen dabei, Erfindungen zu verstehen, die körperlich eingeschränkten Menschen mehr Mobilität ermöglichen. Bewegung ist das zentrale Thema der Ausstellung.

Hier kann ausprobiert werden, wie der Gleichgewichtssinn des Menschen funktioniert. Wie es ist, mit einem Rollstuhl durch Berlin zu fahren. Oder was unsere Hand vollbringt, während wir einen Stift auffangen. Gleichzeitig werden zum Beispiel die Funktionsweisen von gedankengesteuerten Prothesen beschrieben.

Die Monitore für die multimedialen Anwendungen sind so angebracht, dass sie im Stehen und vom Rollstuhl aus problemlos genutzt werden können

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Donnerstag bis Montag | 10 bis 18 Uhr

Geführte Gruppen nach Vereinbarung auch an anderen Tagen Nutzen Sie bitte das unten stehende Formular für eine Anfrage.

Eintritt frei


Sie können nach vorheriger Anmeldung für Ihre Gruppe gerne eine kostenfreie Führung buchen. Bitte teilen Sie Ihren Wunsch rechtzeitig über das Anfrageformular, per Email (info@sciencecenterberlin.de) oder Telefon (+49 30 39 82 06 0) mit. Die ca. 90-minütige Führung ist in deutscher oder englischer Sprache von Montag bis Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr möglich.**

Unsere Führungen sind für die unterschiedlichsten Gruppen geeignet, da sich unsere geschulten Science Guides dem Vorwissen der Gruppe zum Ausstellungsthema anpassen (Grundschule, Gymnasium, Pflegedienste, Ärzte etc.).


* Pflichtfeld

** Für Führungen außerhalb dieser Zeiten berechnen wir pauschal 100 € zzgl. MwSt.