TT-amputierter Mann mit 3D-gedrucktem MyFit TT Schaft spielt mit seinem Sohn
Vision wird Realität
Der 3D-gedruckte MyFit TT Schaft: scannen, modellieren, bestellen
Sie möchten erfahren, wie Sie MyFit TT in Ihre Arbeitsabläufe integrieren können?
Digitale Lösung

MyFit TT - Entwickelt, um zu verbinden

Die digital modellierten MyFit TT Test- und 3D-gedruckten Definitivschäfte ermöglichen, den Versorgungsprozess effizienter zu gestalten.
Dank des schnellen und einfachen Designprozesses unterstützt MyFit TT Sie dabei, mit geringem zeitlichem Aufwand optimale Versorgungsergebnisse zu erzielen.
Sowohl die Scan- als auch die Modelliersoftware sind intuitiv zu bedienen und erfordern nur wenig Einarbeitungszeit, was MyFit TT zum idealen Einstieg in die Digitalisierung Ihrer Patientenversorgung macht.

Orthopädietechniker besprechen die Modellierung der 3D-designten MyFit TT Prothesenschaft
Fakten zu MyFit TT

MyFit TT vereint Effizienz, Haltbarkeit und den gewohnten Ottobock Qualitätsstandard

125kg

ist das maximale Körpergewicht für MyFit TT

3 Millionen

Gangzyklen wurden durchgeführt

60 Sekunden

brauchen Sie für den Scanvorgang

Der MyFit TT Prozess

Scannen. Modellieren. Bestellen. Der passgenaue Sitz mit weniger Zeitaufwand

Scannen

Anfertigen eines 3D-Scans mit iFab EasyScan

Der digitale Versorgunsprozess beginnt mit dem Scan des Stumpfes. iFab EasyScan, unsere Lösung für nahtlose Arbeitsabläufe und mobiles, flexibles Arbeiten bietet dafür:
- präzise digitale Echtzeit-Erfassung der Patientenmaße
- akkurate Visualisierung einschließlich Textur
- geringe Scandistanz
- einfaches Fortsetzen des Vorgangs bei Unterbrechungen

Andere Scanner können bei entsprechender Qualität ebenfalls
verwendet werden

Das Wichtigste für mich ist, dass der Schaft passt und gut sitzt. Wenn der Schaft gut sitzt, fühle ich mich sicherer und MyFit TT passt mir zu 100%. Zusätzlich ist der gesamte Prozess so sauber, gut und unglaublich schnell!

Beytullah, MyFit TT Anwender
Der Unterschenkelamputierte Beytullah erhält seinen neuen 3D-gedruckten MyFit TT-Schaft vom Orthopädietechniker

Der Übergang von Gipsmodellen zu digitalen Verfahren, diese mit CAD geformten Schäften, ist tatsächlich recht einfach. Mit iFab EasyScan nutzen wir einen einfachen Scanner, um die Form des Stumpfes zu erfassen. Darauf basierend können wir thermoplatische Testschäfte und 3D-gedruckte Definitivschäfte herstellen.
Ich bin überzeugt, dass Orthopädietechniker lernen werden, mit dem Scanner umzugehen und MyFit TT zu versorgen.

Jeffrey Waldmuller, Prothetiker und MyFit TT Anwender
Orthopädietechniker beim 3D-scannen eines Patienten mit iFab EasyScan zur Herstellung des 3D-gedruckten Schaftes MyFit TT
Kontakt

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, um zu erläutern, wie ich MyFit TT in meine Arbeitsabläufe integrieren kann.