Bestätigen Sie Ihren Standort

Bestätigen Sie Ihren Standort oder wählen Sie aus einer Liste von Ländern, um mit Ihrem lokalen Ottobock Markt in Kontakt zu treten. Wir werden dafür sorgen, dass Sie in Zukunft auf die von Ihnen gewählte Seite weitergeleitet werden, damit Sie immer an der richtigen Stelle sind.

17KO1000~50_B - Knieorthesen

Beinorthese C-Brace®

Weiter gehen.

Die computergesteuerte Beinorthese C-Brace® schafft völlig neue Möglichkeiten der Bewegungsfreiheit. Das Beugen des Beines unter Last beispielsweise beim Hinsetzen, das Bewältigen von Schrägen, Laufen in unebenem Gelände oder Treppen im Wechselschritt hinabgehen - all das ist erstmals mit der Beinorthese C-Brace® möglich.

Das neue C-Brace® bietet weitere Vorteile: Es ist kleiner und kann auch unter Kleidung getragen werden, es ist leichter und der Anwender benötigt beim Gehen weniger Kraft. Eine neue Sensortechnologie macht den gesamten Bewegungsablauf noch dynamischer und feinfühliger. Zudem kann der Anwender Einstellungen an seinem Gelenk wie z.B. den Wechsel in den Fahrradfahr-Modus per Smartphone App vornehmen.

IndikationQuerschnittslähmung, Lähmung, Neurologische Erkrankungen
AnwendergruppeErwachsene
ApplikationenIndividuelle Orthetik
Alle Spezifikationen
Alle Vorteile auf einen Blick

C-Brace® – individuell konfiguriert, smart reguliert

David M. wandert im unwegsamen Gelände mit seinem C-Brace®.
Neue Bewegungsfreiheit

Langsam und schnell gehen, auf Schrägen oder in unebenem Gelände laufen, Stolpersituationen ausweichen, Treppen im Wechselschritt hinuntergehen oder das Beugen des Beines unter Last: Das neue C-Brace® macht eine neue Bewegungsfreiheit erlebbar.

Marjan kann mit ihrem leichten C-Brace® sicher auf einer Leiter stehen und sich auf die Gartenarbeit konzentrieren.
Klein und leicht

Das neue C-Brace® ist klein, so dass es unauffällig auch unter der Kleidung getragen werden kann. Es ist leicht, so dass der Anwender weniger Kraft beim Gehen benötigt.

David spaziert mit seinen Kindern durch den Wald und trägt seine computergesteuerten C-Brace® Orthesensysteme.
Mehr Sicherheit beim Gehen

C-Brace® reagiert in Echtzeit, das gibt Sicherheit, auch bei möglichen Stolpersituationen: Der Anwender kann mit gebeugtem Knie auftreten und sich setzen, in unebenem Gelände und auf Schrägen gehen.

Marjan steuert ihr C-Brace® bequem mittels Cockpit App.
App-Steuerung für Anwender und Techniker

Anwender können ihr C-Brace® bequem mittels Cockpit App steuern, z.B. beim Wechsel in den Fahrradfahr-Modus. Die individuelle Anpassung des C-Brace® erfolgt in einfachen Schritten mittels Setup App durch den Orthopädietechniker.

Denise kann dank ihres C-Brace® in Kombination mit dem Nexgear Tango Knöchelgelenk wieder tanzen.
Dynamische Bewegungsabläufe

Die neue Sensortechnologie macht C-Brace® noch intuitiver nutzbar, Bewegungsabläufe sind noch dynamischer und feinfühliger.

Der Orthopädietechniker baut das C-Brace® direkt im Sanitätshaus.
Vereinfachter Herstellungsprozess

Das neue C-Brace® kann vom zertifizierten Orthopädietechniker direkt im Sanitätshaus gebaut werden. Von dem vereinfachten Herstellungsprozess profitieren Anwender und Techniker.

Benutzererfahrung

Das mache ich wieder selbst

Denise erzählt ihre Geschichte

Nach einer Bandscheibenoperation ist Denise inkomplett querschnittgelähmt. Die junge Mutter erzählt wie sich ihr Leben dadurch verändert hat und wer ihr in der schweren Zeit Kraft gegeben hat.

David T. erzählt seine Geschichte

Nach einer Explosion ist Veteran David inkomplett querschnittgelähmt. Er erzählt wie sich sein Leben dadurch verändert hat und wer ihm in der schweren Zeit Kraft gegeben hat.

Marjan erzählt ihre Geschichte

In Folge einer Krebserkrankung ist Marjan inkomplett querschnittgelähmt. Die Niederländerin erzählt wie sich ihr Leben dadurch verändert hat und wer ihr in der schweren Zeit Kraft gegeben hat.

David M. erzählt seine Geschichte

2016 hatte David einen schweren Motorradunfall, infolgedessen sein linkes Bein wegen einer Rückenmarksverletzung hüftabwärts komplett gelähmt ist. Seit kurzem ist er mit dem neuen C-Brace versorgt und erzählt von seinem aktiven Leben zwischen Studium und Unternehmungen in der Natur.

Melvin erzählt seine Geschichte

Melvin hat Polio, dadurch ist sein linkes Bein teilweise gelähmt. Er erzählt, wie er mit dem neuen C-Brace versorgt wurde und wie es ihn in seinem aktiven Leben unterstützt.

Das mache ich wieder selbst

Hannah hat eine Rückenmarksverletzung und ihr rechtes Bein ist gelähmt. Das neue C-Brace hat ihr Selbstbewusstsein gestärkt. Mit ihren zwei kleinen Kindern managt sie ihren Alltag jetzt wieder komplett selbst.

Wolfgang erzählt seine Geschichte

Wolfgang hat Polio und das Post-Polio Syndrom; sein rechtes Bein ist gelähmt. Vor kurzem wurde er mit dem neuen C-Brace versorgt. Er schildert, wie es sein Gangbild verbessert und ihn vor allem in Stolpersituationen unterstützt.

Wolfgang im Gespräch

Wolfgang hat Polio und das Post-Polio Syndrom. Dadurch ist sein rechtes Bein gelähmt. Er erzählt, wie und in welchen Situationen ihn das neue C-Brace besonders unterstützt.

Hannah erzählt ihre Geschichte

Hannah hat eine Verletzung am Rückenmark und ihr rechtes Bein ist dadurch gelähmt. Vor kurzem wurde sie mit dem neuen C-Brace versorgt. Sie erzählt, wie sich ihr Leben dadurch verändert hat.

Melvin im Gespräch

Melvin hat Polio, wodurch sein linkes Bein teilweise gelähmt ist. Er wurde mit dem neuen C-Brace versorgt und berichtet über seine Erfahrungen im Alltag damit.

Funktionsweise

Intelligente Sensorik für permanente Bewegungskontrolle

Gehen neu berechnet

Das C-Brace® besteht aus individuell gefertigtem Oberschenkel-, Unterschenkel- und Fußteil. Ein Knöchelgelenk (unilaterale oder bilaterale Versorgung) oder ein individuelles Federelement verbindet das Fußteil mit dem Unterschenkelteil. Die Sensorik misst permanent Kniebeugung und Kniewinkelbeschleunigung. C-Brace® erkennt so, in welcher Phase des Gehens sich der Anwender befindet. Es kann die Hydraulikwiderstände regeln und die Beugung und Streckung des Knies kontrollieren.

Fachhändler finden

Wo gibt es mein Produkt?

Jetzt Termin beim Experten vereinbaren!

In unserem Händlerverzeichnis finden Sie zertifizierte Ottobock Partner, die Sie kompetent beraten. Fragen Sie schnell und komfortabel direkt einen Termin an!

Fachhändler in Ihrer Nähe
Spezifikationen

Produktinformationen

ProduktartMechatronische Orthesenkniegelenke
MaterialEdelstahl
AnwendergruppeErwachsene
Downloads

Dokumente

FAQS

Antworten auf Ihre Fragen

Sie haben Fragen?

Hier finden Sie Antworten.