Trias

Der Trias wurde für moderat aktive Anwender entwickelt, die sich in Innenräumen und bekannten Außenbereichen bewegen und großen Wert auf gleichbleibende Stabilität beim Gehen legen. 

Mit seiner harmonischen Funktionalität und herausragenden Kontrolle können Sie dem Trias vertrauen, da Sie genau wissen, wie er sich verhält. Er verleiht Ihnen Sicherheit und ein angenehmes Gefühl – beim Gehen und bei längerem Stehen.

• Sanftes Abrollen für leichtes Bewegen bei langsamen bis mittleren Gehgeschwindigkeiten

• Die richtige Menge an Energie für moderate Aktivitäten

• Unterstützt kontrollierte Bewegungen auf stabilen Untergründen

Er ist mehr als ein Prothesenfuß. Er ist die Basis der Versorgung.

Flexible Doppelfedern

Die miteinander verbundenen Doppelfedern des Trias bieten hohe Flexibilität und Unterstützung beim Gehen in verschiedenen Gehgeschwindigkeiten.

Leichtbautechnik

Das besonders geringe Gewicht und die guten Federeigenschaften des Trias tragen dazu bei, Energie für das Wesentliche zu sparen – für Mobilität und Unabhängigkeit.

Triangular Design

Die Anatomie des menschlichen Fußes spiegelt sich in der dreieckig geschwungenen Form wider. Der Fersen- und Vorfußbereich bilden eine Gewölbestruktur und sind mit der Basisfeder zu einer Einheit verbunden.  

1C30 - Füße

Trias

Sicher wie erwartet.

Der Trias wurde für moderat aktive Anwender entwickelt, die sich in Innenräumen und bekannten Außenbereichen bewegen und großen Wert auf gleichbleibende Stabilität beim Gehen legen. 

Mit seiner harmonischen Funktionalität und herausragenden Kontrolle können Sie dem Trias vertrauen, da Sie genau wissen, wie er sich verhält. Er verleiht Ihnen Sicherheit und ein angenehmes Gefühl – beim Gehen und bei längerem Stehen.

• Sanftes Abrollen für leichtes Bewegen bei langsamen bis mittleren Gehgeschwindigkeiten

• Die richtige Menge an Energie für moderate Aktivitäten

• Unterstützt kontrollierte Bewegungen auf stabilen Untergründen

Er ist mehr als ein Prothesenfuß. Er ist die Basis der Versorgung.

ProduktartProthesenfüße aus Verbundmaterial
Mobilitätsgrad2, 3
Max. Körpergewicht125 kg

Trias

Der Trias wurde für moderat aktive Anwender entwickelt, die sich in Innenräumen und bekannten Außenbereichen bewegen und großen Wert auf gleichbleibende Stabilität beim Gehen legen. 

Mit seiner harmonischen Funktionalität und herausragenden Kontrolle können Sie dem Trias vertrauen, da Sie genau wissen, wie er sich verhält. Er verleiht Ihnen Sicherheit und ein angenehmes Gefühl – beim Gehen und bei längerem Stehen.

• Sanftes Abrollen für leichtes Bewegen bei langsamen bis mittleren Gehgeschwindigkeiten

• Die richtige Menge an Energie für moderate Aktivitäten

• Unterstützt kontrollierte Bewegungen auf stabilen Untergründen

Er ist mehr als ein Prothesenfuß. Er ist die Basis der Versorgung.

Flexible Doppelfedern

Die miteinander verbundenen Doppelfedern des Trias bieten hohe Flexibilität und Unterstützung beim Gehen in verschiedenen Gehgeschwindigkeiten.

Leichtbautechnik

Das besonders geringe Gewicht und die guten Federeigenschaften des Trias tragen dazu bei, Energie für das Wesentliche zu sparen – für Mobilität und Unabhängigkeit.

Triangular Design

Die Anatomie des menschlichen Fußes spiegelt sich in der dreieckig geschwungenen Form wider. Der Fersen- und Vorfußbereich bilden eine Gewölbestruktur und sind mit der Basisfeder zu einer Einheit verbunden.  

Alle Vorteile auf einen Blick

Trias – kontrolliert und führt

Mit ihrem Trias Prothesenfuß und einer Blumenvase in der Hand geht Anita durchs Wohnzimmer.
Sanftes Abrollen für mühelose Bewegungen

Die Anatomie des menschlichen Fußes widerspiegelnd, bietet das Triangular Design des Trias Ihnen ein sanftes Abrollen für müheloses und komfortables Gehen. Der Übergang von der Ferse zu den Zehen fühlt sich harmonisch und natürlich an.

Mit ihrer Freundin Christine und ihrem Trias Prothesenfuß schlendert Anita durch die Straßen.
Die richtige Energierückgabe für Sie

Der Trias Prothesenfuß bietet bei jedem Schritt exzellente Performance. Ob langsames Schlendern oder Gehen bei moderater Geschwindigkeit – mit dem Trias können Sie ihr Tempo selbst bestimmen.

Mit ihrem Trias Prothesenfuß ist Anita in der Gärtnerei auf der Suche nach Pflanzen für ihren Garten.
Sie bestimmen Ihre Bewegungen

Der Trias passt sich unterschiedlichem Terrain an, ohne Kompromisse bei der Stabilität. Ganz gleich, ob Sie sich zuhause befinden oder Ihre Lieblingsorte draußen aufsuchen. Der Trias bietet Ihnen das Gefühl von Sicherheit und Selbstbewusstsein.

Ottobock Fußoptionen
Mehr als ein Prothesenfuß. Die Basis der Versorgung.

Der Prothesenfuß macht einen Unterschied für Ihren Versorgungserfolg. Erfahren Sie hier mehr über Prothesenfüße im Allgemeinen und unsere weiteren Fußoptionen.

Fachhändler finden

Wo gibt es mein Produkt?

Jetzt Termin beim Experten vereinbaren!

In unserem Händlerverzeichnis finden Sie zertifizierte Ottobock Partner, die Sie kompetent beraten. Fragen Sie schnell und komfortabel direkt einen Termin an!

Fachhändler in Ihrer Nähe
Spezifikationen

Produktinformationen

ProduktartProthesenfüße aus Verbundmaterial
Mobilitätsgrad2, 3
Max. Körpergewicht125 kg
AmputationsniveauOberschenkelamputation, Unterschenkelamputation, Hüftexartikulation
MaterialCarbon

Produktdaten

Mobilitätsgrad2, 3
Max. Körpergewicht125 kg
Seitelinks (L), rechts (R)
Größe (Abmessungen)21-30 cm
Gewicht (ohne Fußhülle)346 g*
FußhüllenformSchmale Form (S) für 20 +/- 5 mm Absatzhöhe (21-27 cm)
Normale Form (N) für 10 +/- 5 mm Absatzhöhe (21-30 cm)
Farbe Fußhüllebeige 4, hellbraun 15
Gewicht mit normaler Fußhülle551 g*
Systemhöhe mit normaler Fußhülle95 mm*
Einbauhöhe mit normaler Fußhülle113 mm*
Downloads

Dokumente

Bedienungsanleitung
1C30Bedienungsanleitung

647G279=ALL_INT

Gebrauchsanweisung | 1C30 Trias
Download (Deutsch, English, Français, Italiano, Español, Nederlandse, Svenska, Polszczyzna, Magyar nyelv, Čeština, Românesc, Hrvatski, Slovenský, Български, Türkçe, Русский, 日本語, 한국말, PDF 2 MB) Bedienungsanleitung
Konformitätserklärung
1C30Konformitätserklärung

4136673

Konformitätserklärung für 1C30
Download (PDF 214 KB) Konformitätserklärung
Broschüre
1C30Broschüre

Anwenderflyer Carbon-Fußportfolio DE-DE

Download (PDF 715 KB) Broschüre
FAQS

Antworten auf Ihre Fragen

Ist der Trias Prothesenfuß für mich geeignet?

Der Trias Prothesenfuß wurde für moderat aktive Anwender entwickelt (Mobilitätsgrad 2-3), die sich sowohl in Innenräumen als auch bekannten Außenbereichen bewegen und beim Gehen großen Wert auf gleichbleibende Stabilität legen. Er ist für Anwender bis zu 125 kg geeignet. Sowohl unterschenkel- als auch oberschenkelamputierte Anwender können von dem flexiblen Prothesenfuß profitieren.

Ist der Trias wasserbeständig?

Nein, der Trias ist nicht wasserbeständig.

Gibt es den Trias in meiner Größe?

Der Prothesenfuß ist in einem Größenspektrum von 21 bis 30 cm erhältlich. Der Trias wird entsprechend Ihrer Fußgröße und Ihrem Körpergewicht vom Orthopädietechniker für Sie ausgesucht.

Benötige ich für den Trias eine neue Prothese?

Nein, der Trias kann sowohl in eine neue als auch in eine bestehende modulare Prothese mit ausreichender Einbauhöhe integriert werden.

Muss ich mit dem Trias bestimmte Schuhe tragen?

Nein, der Trias wird mit einer Fußhülle ausgeliefert, die der natürlichen Fußform nachempfunden und daher mit gängigen Schuhmodellen kompatibel ist. In den meisten Fußgrößen gibt es zudem eine schmale und eine normale Fußhülle, um Ihrem natürlichen Fuß möglichst genau zu entsprechen.

Kann ich den Trias testen?

Ja, selbstverständlich können Sie den Trias Prothesenfuß testen. Wenden Sie sich hierfür bitte an Ihren Orthopädietechniker.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte finden

1C10Füße

Terion

Ihren Alltagsanforderungen motiviert und ausgeglichen zu begegnen, bedeutet vor allem eines: Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Vertrauen in die Prothese, die Sie im täglichen Leben unterstützt. Dank seiner ausgewählten Materialkombination bietet der Terion genau die Vorteile, die Anwender mit moderatem Aktivitätsniveau sich wünschen. Der Verarbeitung von Carbonfaser verdankt der Terion nicht nur seine Leichtigkeit und Langlebigkeit, sondern auch seine gute Energierückgabe. Die geschäumte Ferse sorgt für einen sicheren Fersenauftritt und ein angenehmes Überrollen. Ideal für Sie, wenn Sie Ihren Alltag mit all seinen Facetten wieder in Angriff nehmen wollen.

Produktdetails
1C50Füße

Taleo

Der Taleo fühlt sich natürlich und angenehm an. Der Prothesenfuß rollt geschmeidig ab und unterstützt dank effizienter Energierückgabe ein dynamisches Gangbild. Dabei passt er sich Ihrem individuellen Gehverhalten und unterschiedlichsten Untergründen und Neigungen flexibel an. Der Taleo ist wasser- und korrosionsbeständig. Zusätzliche Wasserablaufkonturen am Adapter und Öffnungen in der Fußsohle verhindern, dass sich Wasser in Ihrer Prothese sammelt und Sie bei Ihren Aktivitäten stört.

Produktdetails
See all
Sie haben Fragen?

Hier finden Sie Antworten.