Eine Frau mit Beinprothese und ein kleines Mädchen stehen auf einer Aussichtsplattform und beobachten die Möwen, die über das Meer fliegen.
Corporate Social Responsibility

Verantwortung ist unsere Basis

Wir verstehen Ottobock nicht nur als Unternehmen, sondern als gesellschaftlichen Akteur. Daher leisten wir selbstverständlich unseren Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung.

Nachhaltigkeit bleibt die Zukunft

Seit der Gründung im Jahr 1919 gehen bei uns verantwortungsvolles gesellschaftliches Handeln und wirtschaftlicher Erfolg Hand in Hand. Nachhaltigkeit war und ist schon immer die Grundlage für die erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens. Ökologische Standards, gesellschaftliche Verantwortung und eine gute Unternehmensführung sind uns wichtig.

Transparenz und Offenheit

Wir legen großen Wert auf einen offenen Dialog mit unseren Stakeholdern. Wir schaffen Transparenz, indem wir jährlich über unsere Nachhaltigkeitsziele und die Projekte zu deren Umsetzung berichten.

Ein Junge sitzt in einem Rollstuhl daneben kniet ein Helfer der Ottobock Global Foundation.
Helfer der Ottobock Global Foundation versorgen Kinder und Jugendliche mit Hilfsmitteln in Syrien und der Türkei.

CSR und Führung

Corporate Social Responsibility ist Teil unseres Managementprozesses: Sie hilft dem Unternehmen, Routinen kritisch zu hinterfragen, Innovationen anzustoßen und unseren wirtschaftlichen Erfolg zu sichern. Unser Anspruch geht weit darüber hinaus, nur Standards und gesetzliche Mindestanforderungen zu erfüllen. Wir bei Ottobock integrieren gelebte Verantwortung in unsere Unternehmensführung.

Vielfalt und Verbindlichkeit

Ottobock ist ein international erfolgreiches Unternehmen: Wir sind stolz auf unsere unterschiedlichen Kulturen und Traditionen.

Dabei stehen wir aber vor besonderen Herausforderungen: wir brauchen einen gemeinsamen Wertekanon der internationale Standards für Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Anti-Korruption umfasst.

Code of Conduct

Wir haben einen unternehmensweiten Code of Conduct, den Sie vollständig herunterladen können. Außerdem sind wir Mitglied im UN Global Compact – der weltweit größten und wichtigsten Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung.

Auf der Grundlage 10 universeller Prinzipien und der so genannten Sustainable Development Goals verfolgt der UN Global Compact die Vision einer inklusiven und nachhaltigen Weltwirtschaft zum Nutzen aller Menschen, Gemeinschaften und Märkte, heute und in Zukunft.

Ein Team steht wie eine Sportmannschaft vor dem Spiel zusammen, alle halten ihre Hände in der Mitte übereinander, bereit gleich gemeinsam zu starten.
Wir sind stark, weil uns Zusammenarbeit wichtig ist.

Schutz von Klima und Umwelt

Als produzierendes Unternehmen tragen wir besondere Verantwortung für den Schutz des Klimas und der Umwelt. Daher prüfen wir ständig, wie wir unsere Produktionsprozesse nachhaltig gestalten können: Von ganzheitlichen Energiekonzepten über verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen bis zur Reduzierung von Materialeinsatz und damit auch Abfall.

Wir wachsen – mit denen, die daran mitarbeiten

Ottobock ist ein stark wachsendes Unternehmen – das sind wir dank unserer hochmotivierten MitarbeiterInnen auf der ganzen Welt. Mit viel Engagement und Leidenschaft gewinnen wir qualifizierte Menschen für unser Unternehmen, fördern ihre Weiterentwicklung und begeistern sie langfristig für unsere Unternehmensphilosophie.

Zertifikate, CE-Erklärungen, Informationen

Die Ottobock Fertigungsstandorte sind nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert. Die aktuellen Zertifikate, welche die wirksame Einführung und Aufrechterhaltung der QM-Systeme dokumentieren, können Sie sich herunterladen. Die CE-Konformitätserklärung bestätigt die Konformität der Ottobock Produkte mit den gesetzlichen Anforderungen der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG. Entsprechende Dokumente der Ottobock Herstellerstandorte finden Sie auf dieser Seite: