SDG 17

Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Unser Verständnis

Der Privatsektor kann einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele leisten. Wenn Unternehmen ihre Kompetenzen und Ressourcen in Partnerschaften mit weiteren Akteuren aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Regierungen zusammenbringen, können Maßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit gezielter und effizienter umgesetzt werden. Für die Orthopädietechnik und Ottobock besonders relevant ist der Zugang für alle Menschen weltweit zu einer qualitativen und bezahlbaren Gesundheits- und Hilfsmittelversorgung.

Unser Beitrag

Für ein global tätiges Unternehmen wie Ottobock sind Partnerschaften seit jeher ein wichtiges Instrument, um der eigenen Verantwortung auf internationaler Ebene gerecht zu werden. Wir arbeiten mit internationalen und nationalen multisektoralen Partnern zusammen, um den gesellschaftlichen, ökonomischen und gesundheitlichen Beitrag einer guten Hilfsmittelversorgung sichtbar zu machen und den Zugang zu verbessern. Zusammen mit weiteren Unternehmen, wissenschaftlichen Institutionen und der International Society for Prosthetics and Orthotics (ISPO) setzen wir uns für eine verbesserte Datenlage und die Harmonisierung von Standards auf internationaler Ebene ein. Ziel ist es, die bedarfsgerechte Planung und Budgetierung der Hilfsmittelversorgung auf Länderebene zu erleichtern. Mit internationalen Partnern der Entwicklungszusammenarbeit setzen wir zusammen Projekte um, um die Hilfsmittelversorgung in Entwicklungs- und Schwellenländern zu stärken. Beispielsweise qualifizieren wir mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Fachkräfte und verbessern Ausbildung- und Versorgungstrukturen in Lateinamerika und Kuba im Rahmen des develoPPP.de Programms des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ). Seit mehr als drei Jahrzehnten engagieren wir uns als Partner der Paralympics für den Behindertensport, um AthletInnen technisch zu unterstützen und ihre öffentliche Wahrnehmung zu steigern.