Ottobock Botschafterin

Marlou van Rhijn

Sie begann ihre Sportkarriere mit Schwimmen.Im Alter von 18 Jahren wechselte sie dann in die Para Leichtathletik.

Vom Wasser zum Land

Marlou van Rhijn wurde mit einer Fibulaaplasie in beiden Beinen geboren, was ihr in ihrer Kindheit das Gehen unmöglich machte. Im Alter von fünf und elf Jahren wurden ihr zunächst das rechte und dann das linke Bein jeweils unterhalb des Knies amputiert.

Sie begann, erfolgreich zu schwimmen und schaffte es zur Para Weltmeisterschaft 2006 in Durban, Südafrika. Außerdem stellte sie mehrere Landesrekorde im Schwimmen auf.

Im Jahr 2009, als sie 18 Jahre alt war, wechselte sie die Sportart und wurde eine auf 100 und 200 Meter spezialisierte Para Leichtathletin.

„Spaß zu haben ist das Wichtigste! Denke an die Möglichkeiten, bleibe positiv und genieße, was du tust.“

Marlou van Rhijn, Para Leichtathletin und Ottobock Botschafterin

Ottobock Botschafterin Marlou van Rhijn bei den Para Leichtathletik Weltmeisterschaften in Doha 2015

Beeindruckt von der Unterstützung des Publikums

Drei Jahre später qualifizierte sie sich für die Paralympischen Spiele 2012 in London und gewann ihre erste paralympische Gold- und Silbermedaille über 200 und 100 Meter. Vier Jahre später gewann sie bei den Paralympischen Spielen in Rio in beiden Disziplinen die Goldmedaille.

„In London erlebte ich meine ersten Paralympischen Spiele, mit 80.000 Menschen im Stadion. Es war eine erstaunliche Erfahrung. Das Gefühl der Unterstützung war unbeschreiblich. Ich kann es kaum abwarten, in Tokio anzutreten, wo ich meinen Titel verteidigen kann.“

Wichtige Daten

  • Nation: Niederlande
  • Geburtsjahr: 1991
  • Sportart: Para Leichtathletik - 100m, 200m
  • Klassifizierung: T62
  • Trainer: Paul Wernert
  • Verein: NEA Volharding

Wettbewerbserfolge

  • Paralympische Spiele Rio 2016:
    • Goldmedaille über 100m
    • Goldmedaille über 200m
  • Paralympische Spiele London 2012:
    • Silbermedaille über 100 m
    • Goldmedaille über 200 m
  • Para Leichtathletik WM London 2017:
    • Silbermedaille über 100 m
    • Goldmedaille über 200 m
  • Para Leichtathletik WM Lyon 2013 and Doha 2015:
    • Goldmedaille über 100 m
    • Goldmedaille über 200 m
  • Para Leichtathletik EM Stadskanaal 2012 and Swansea 2014:
    • Goldmedaille über 100 m
    • Goldmedaille über 200 m

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Für mehr persönliche Informationen über unseren Ambassador folge den Links: