Ottobock Botschafter

Piotr Kąkol

Er verlor sein Bein bei einem Verkehrsunfall im Jahr 2004. Im Jahr 2006 entschloss er sich , seinem Leben eine positive Richtung zu geben, begann mit dem Training und wurde 2008 ein paralympischer Sportler.

Seine Erfahrung als Kraftsportler hilft ihm beim Kugelstoßen

Piotr Kąkol war dem Sport schon immer eng verbunden, insbesondere dem Kraftsport. Als sein linkes Bein 2004 infolge eines Verkehrsunfalls amputiert werden musste, begann er nach einer zweijährigen Regenerationsphase erneut mit dem Sport und wurde 2008 ins Polnische Athleten Team eingeladen. Er tritt im F57-Kugelstoßen an, bei dem die Athleten die Kugel aus sitzender Position von einer gesicherten Sitzfläche stoßen.

In den Jahren 2018 und 2019 gewann er die Bronzemedaille bei den polnischen Meisterschaften und im World Para Grand Prix.

„Lass dich nicht in eine Schublade schieben. Sei aktiv. Sei gesund. Sei glücklich!“

Piotr Kąkol, Para-Leichtathlet und Ottobock Botschafter

Unsere Ottobock Botschafter aus Polen: Piotr Kąkol und Łukasz Mamczarz

Der Paralympische Sport muss bekannter werden

Im Jahr 2018 wurde er der nationale Vertreter der Para-Sportler, um sein Ziel zu verfolgen, den paralympischen Sport in Polen bekannt zu machen und weiterzuentwickeln.

In seiner persönlichen Sportlerkarriere trainiert er, um bei der Para-Leichtathletikeuropameisterschaft in seinem Heimatland Polen eine Medaille zu gewinnen und möchte sich für den Kugelstoßwettkampf bei den Paralympischen Spielen in Tokio qualifizieren.

Wichtige Daten

  • Nation: Polen
  • Geburtsjahr: 1982
  • Sportart: Para-Leichtathletik - Kugelstoßen
  • Klassifizierung: F57
  • Trainer: Dariusz Niemczyn, Robert Hulisz
  • Verein: MKL Toruń, Start Bydgoszcz

Wettbewerbserfolge

  • Para-Leichtathletik EM Bydgoszcz 2021:
    • Bronzemedaille im Kugelstoßen
  • Para-Leichtathletik Grand Prix Paris 2019 und Bydgoszcz 2019:
    • Bronzemedaille im Kugelstoßen
  • Polnische Para-Leichtathletik Meisterschaften 2018 und 2019:
    • Bronzemedaille im Kugelstoßen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Für mehr persönliche Informationen über unseren Ambassador folge den Links: