Werkstattwissen

Laminierharze versus Armierungsmaterialien

Für die Herstellung von orthopädischen Hilfsmitteln nutzen OrthopädietechnikerInnen eine Vielzahl von Werkstoffen und Materialien. Dazu gehören verschiedene Laminierharze und Armierungsmaterialien mit unterschiedlichen Eigenschaften. Für welches Anwendungsgebiet eignet sich welches Material optimal?

„Prothesen und Orthesen müssen leicht, stabil und dauerfest sein. Deshalb haben wir unterschiedliche Harzsysteme speziell für die Laminiertechnik intensiv getestet. Die besten Voraussetzungen bringen dafür Epoxidharze und Vinylesterharze mit. Die neuen Harzsysteme ermöglichen es Orthopädietechnikern, eine breitere Zielgruppe zu versorgen.“

Tino Hartmann, Orthopädietechnik-Meister und Materialexperte bei Ottobock

Highlights des Videos

  • Tino Hartmann, Orthopädietechnik-Meister, erläutert die Unterschiede von Acryl-, Epoxid- und Vinylesterharzen.
  • Orthopädietechnik-Meister Drikus Reinecke demonstriert die Verarbeitung ausgewählter Produkte von der Armierung bis zum Tempern: Orthopox, Orthovinyl, Preforms und Harzfolie.
  • Die Materialexperten geben außerdem Verarbeitungstipps für die Armierungsmaterialien Preforms, Orthopox Carbongewebe und Orthopox Gewebe flex.

Wir unterstützen Sie!

Haben Sie vorab Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen? Melden Sie sich gerne!

Kontakt

Erfahrungen verbinden

Neues zur OTWorld.connect

Entdecken Sie unsere Themen und Live Sessions zur digitalen OTWorld.connect. Denn wie auch in den vergangenen Jahren, werden wir in der Zukunft weiterhin entdecken, erleben und uns vernetzen. Den Weg gehen wir gemeinsam mit Ihnen.

mehr