Der Verwaltungsrat und die geschäftsführenden Direktoren

Die Ottobock SE & Co. KGaA

Die Ottobock SE & Co. KGaA ist eine nicht börsennotierte Kommanditgesellschaft auf Aktien. Die Kapitalanteile der Ottobock SE & Co. KGaA werden zu 80 Prozent von der Ottobock Holding, die der Familie Näder gehört, und zu 20 Prozent vom schwedischen Private Equity-Unternehmen EQT gehalten.

Der Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat führt die Geschäfte der Ottobock SE & Co. KGaA. Vorsitzender des Verwaltungsrates ist Prof. Hans Georg Näder. Der Verwaltungsrat bestimmt die Grundlinien und die strategische Ausrichtung der Gesellschaft. Er besteht aus vier nicht-geschäftsführenden Direktoren und derzeit zwei der fünf geschäftsführenden Direktoren (CEO/CFO und CSMO).

Der Aufsichtsrat

Der europäische Aufsichtsrat kontrolliert die Tätigkeit des Verwaltungsrats. Der Aufsichtsrat besteht aus sechs Vertretern der Anteilseigner sowie aus insgesamt vier Arbeitnehmervertretern. Den Vorsitz im Aufsichtsrat hat Dr. Bernd Bohr, langjähriger Chef der Autosparte des Bosch-Konzerns.


Geschäftsführende Direktoren

Philipp Schulte-Noelle

Chief Executive Officer (CEO) und Chief Financial Officer (CFO)

mehr

Ralf Stuch

Chief Sales & Marketing Officer (CSMO)

mehr

Dr. Andreas Goppelt

Chief Technology Officer (CTO)

mehr

Arne Jörn

Chief Operations Officer (COO)

mehr