Dr. Oliver Scheel

Chief Executive Officer (CEO)

Seit Januar 2018 ist Dr. Oliver Scheel Vorsitzender der Geschäftsleitung, CEO von Ottobock und Mitglied des Verwaltungsrats. Er verantwortet die Unternehmensstrategie und den Transformationsprozess des Unternehmens. Zudem unterliegen seiner Verantwortung die Bereiche Legal, Compliance, Mergers & Acquisitions, Human Resources und Communications, die Digitale Agenda und IT-Struktur sowie die Geschäftsfelder Human Mobility und Ottobock Industrials.

Vor seinem Wechsel zu Ottobock war Dr. Scheel langjähriger Partner und Geschäftsführer der Unternehmensberatung A.T. Kearney. Dort leitete er den Bereich Pharma, Medizintechnik und Healthcare. Seine Karriere begann Dr. Scheel in der Industrie, wo er in der Produktentwicklung von Beiersdorf sowie im Marketing und Vertrieb bei L’Oréal tätig war.

Der Hamburger ist promovierter Chemiker mit Schwerpunkt auf organische Chemie und Biochemie und studierte an der Universität Hamburg.

Downloads
Weitere geschäftsführende Direktoren