Triton Vertical Shock

Sie haben einen sehr anspruchsvollen Alltag und sind dauerhaft am Rotieren? Der Triton Vertical Shock macht Ihre Bewegungen und Drehungen mit, entlastet spürbar den Stumpf und bietet Ihnen auf diese Weise mehr Komfort. Er unterstützt die natürliche Rotationsbewegung des Beines, sodass weniger Torsionsbelastungen und Scherkräfte am Stumpf auftreten und Hautirritationen reduziert werden. Der Triton Vertical Shock federt außerdem auch die wahrgenommenen Stöße bei Fersenaufritt oder auch in Situationen wie dem Treppab gehen ab.

Funktionsring

Der elastomerische Ring bietet hohe Torsionsfähigkeit zur Entlastung des Stumpfes und mehr Komfort in Kombination mit vertikaler Stoßdämpfung.

Lineare Carbonfeder

Bietet sowohl moderate Flexibilität in der mittleren Standphase, die für ein hohes Maß an Reaktionsfähigkeit benötigt wird als auch genau das richtige Maß an Energierückgabe beim Gehen bei höheren Gehgeschwindigkeiten.

Verbundene Federn

Die drei miteinander verbundenen Federn verhindern, dass der Fuß bei Überlast zu stark nachgibt. Sie ermöglichen auch bei schnellen und dynamischen Bewegungen Stabilität.

Individuell anpassbar

Dank zwei verschiedener Fersenkeile ist sowohl die Stoßbelastung bei Fersenauftritt als auch die Gangdynamik an individuelle Bedürfnisse anpassbar.

Abgespreizte Großzehe

Die spezielle Ausprägung der großen Zehe ermöglicht das Tragen von Sandalen.

1C61 - Beinprothesen

Triton Vertical Shock

Dein Wille. Dein Weg.

Sie haben einen sehr anspruchsvollen Alltag und sind dauerhaft am Rotieren? Der Triton Vertical Shock macht Ihre Bewegungen und Drehungen mit, entlastet spürbar den Stumpf und bietet Ihnen auf diese Weise mehr Komfort. Er unterstützt die natürliche Rotationsbewegung des Beines, sodass weniger Torsionsbelastungen und Scherkräfte am Stumpf auftreten und Hautirritationen reduziert werden. Der Triton Vertical Shock federt außerdem auch die wahrgenommenen Stöße bei Fersenaufritt oder auch in Situationen wie dem Treppab gehen ab.

ProduktartMechanische Prothesenfüße mit Torsion/ Stoßdämpfung
Mobilitätsgrad3, 4
Max. Körpergewicht150 kg

Triton Vertical Shock

Sie haben einen sehr anspruchsvollen Alltag und sind dauerhaft am Rotieren? Der Triton Vertical Shock macht Ihre Bewegungen und Drehungen mit, entlastet spürbar den Stumpf und bietet Ihnen auf diese Weise mehr Komfort. Er unterstützt die natürliche Rotationsbewegung des Beines, sodass weniger Torsionsbelastungen und Scherkräfte am Stumpf auftreten und Hautirritationen reduziert werden. Der Triton Vertical Shock federt außerdem auch die wahrgenommenen Stöße bei Fersenaufritt oder auch in Situationen wie dem Treppab gehen ab.

Funktionsring

Der elastomerische Ring bietet hohe Torsionsfähigkeit zur Entlastung des Stumpfes und mehr Komfort in Kombination mit vertikaler Stoßdämpfung.

Lineare Carbonfeder

Bietet sowohl moderate Flexibilität in der mittleren Standphase, die für ein hohes Maß an Reaktionsfähigkeit benötigt wird als auch genau das richtige Maß an Energierückgabe beim Gehen bei höheren Gehgeschwindigkeiten.

Verbundene Federn

Die drei miteinander verbundenen Federn verhindern, dass der Fuß bei Überlast zu stark nachgibt. Sie ermöglichen auch bei schnellen und dynamischen Bewegungen Stabilität.

Individuell anpassbar

Dank zwei verschiedener Fersenkeile ist sowohl die Stoßbelastung bei Fersenauftritt als auch die Gangdynamik an individuelle Bedürfnisse anpassbar.

Abgespreizte Großzehe

Die spezielle Ausprägung der großen Zehe ermöglicht das Tragen von Sandalen.

Alle Vorteile auf einen Blick

Triton Vertical Shock – sportlich und extrem belastbar

Spürbare Entlastung des Stumpfes

Der integrierte Funktionsring sorgt für eine erhöhte Torsionsfähigkeit und unterstützt die natürliche Rotationsfähigkeit des Beines. So können die am Stumpf auftretenden Torsionsbelastungen und Scherkräfte minimiert und Hautirritationen reduziert werden. Dies bietet nicht nur bei anspruchsvollen Tätigkeiten wie Sport oder körperlicher Arbeit eine spürbare Entlastung, sondern auch bei Drehungen und Bewegungen in alltäglichen Situationen. Zusätzlich absorbiert der vertikale Federweg von bis zu 15 mm die vom Anwender wahrgenommenen Stöße beim Auftreten und insbesondere in Situationen wie dem Treppab gehen.

Rick überquert die Straße
Energetisches Gehen

Der Triton Vertical Shock bietet eine hohe Energierückgabe bei schnellen Gehgeschwindigkeiten. So meistern Anwender jede Herausforderung – beim Sport, in der Natur oder auf der Arbeit.

Für agile Bewegungen und hohe Stoßbelastungen

Schnelle Richtungswechsel und Sprünge beim Basketball, Wandern auf unebenen Wegen oder ein Sprint zum Bus: Der Triton Vertical Shock passt sich den Stoßbelastungen an und ist für anspruchsvolle Situationen des Alltags, aber auch für sportliche Aktivitäten, bestens geeignet.

Rick geht mit seiner Familie zum Sport
Starkes Abrollen für kraftvolles Gehen

Der Triton Vertical Shock Carbonfuß steht für dynamisches Abrollen und kraftvolles Gehen. Er bietet Anwendern kompromisslose Reaktion und Kontrolle – auch bei Aktivitäten mit hoher Intensität.

Rick spielt mit seinen Kindern Fußball
Geeignet für verschiedenste Einsatzbereiche, vom Alltag über anspruchsvolle Berufe bis hin zum Freizeitsport.
Benutzererfahrung

Überall mobil

Rick

Ob zu Hause, auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit. Mobilität und Unabhängigkeit haben einen hohen Stellenwert. Mit dem Triton Vertical Shock bietet Ottobock einen Prothesenfuß für hochaktive Anwender an, auf die in jeder Situation Verlass ist.

Fachhändler finden

Wo gibt es mein Produkt?

Jetzt Termin beim Experten vereinbaren!

In unserem Händlerverzeichnis finden Sie zertifizierte Ottobock Partner, die Sie kompetent beraten. Fragen Sie schnell und komfortabel direkt einen Termin an!

Fachhändler in Ihrer Nähe
Fachhändler finden

Wo gibt es mein Produkt?

Jetzt Termin beim Experten vereinbaren!

In unserem Händlerverzeichnis finden Sie zertifizierte Ottobock Partner, die Sie kompetent beraten. Fragen Sie schnell und komfortabel direkt einen Termin an!

Fachhändler in Ihrer Nähe
Spezifikationen

Produktinformationen

ProduktartMechanische Prothesenfüße mit Torsion/ Stoßdämpfung
Mobilitätsgrad3, 4
Max. Körpergewicht150 kg
AmputationsniveauOberschenkelamputation, Unterschenkelamputation, Hüftexartikulation
MaterialCarbon

Produktdaten

Mobilitätsgrad3, 4
Max. Körpergewicht MG 3150 kg
Max. Körpergewicht MG 4125 kg
Seitelinks (L), rechts (R)
Größe (Abmessungen)21-30 cm
Gewicht (ohne Fußhülle)760 g*
FußhüllenformSchmale Form (S) für 15 +/- 5 mm Absatzhöhe (21-27 cm)
Normale Form (N) für 10 +/- 5 mm Absatzhöhe (24-30 cm)
Farbe Fußhüllebeige 4, hellbraun 15
Gewicht mit normaler Fußhülle980 g*
Systemhöhe mit normaler Fußhülle177 mm*
Einbauhöhe mit normaler Fußhülle195 mm*
Downloads

Dokumente

BedienungsanleitungKonformitätserklärung
Konformitätserklärung

4136668

Konformitätserklärung für 1C61
 Konformitätserklärung
Broschüre
Broschüre

Anwenderflyer Carbon-Fußportfolio DE-DE

Broschüre

Anwenderflyer Side Flex Prothesenfüße DE-DE

Broschüre

Anwenderflyer Carbon-Fußportfolio DE-DE

FAQS

Antworten auf Ihre Fragen

Was macht den Triton Vertical Shock besonders?

Der Triton Vertical Shock wurde für hochaktive Anwender entwickelt, die sich in unterschiedlichsten Innen- und Außenbereichen bewegen und großen Wert auf kompromisslose Reaktion und Kontrolle legen – auch bei Aktivitäten mit hoher Intensität. Er bietet ein Plus an Stoßdämpfung und Torsionsfähigkeit – für eine spürbare Entlastung des Stumpfes und verbesserte Standsicherheit bei sehr hoher Aktivität.

Ist der Triton Vertical Shock für mich geeignet?

Der Triton Vertical Shock Carbonfuß wurde für hochaktive Anwender (Mobilitätsgrad 3-4) entwickelt, die sich in unterschiedlichsten Innen- und Außenbereichen bewegen und großen Wert auf kompromisslose Reaktion und Kontrolle legen – auch bei Aktivitäten mit hoher Intensität. Er ist für Anwender bis zu 150 kg, bzw. 125 kg geeignet. Sowohl unterschenkel- als auch oberschenkelamputierte Anwender können von dem Triton Prothesenfuß profitieren. Zusammen mit Ihrem Orthopädietechniker werden Sie herausfinden, ob der Triton Vertical Shock der richtige Prothesenfuß für Sie ist. 

Kann ich den Triton Vertical Shock auch für sportliche Aktivitäten nutzen?

Der Triton Vertical Shock ist für verschiedenste Einsatzbereiche, vom Alltag über anspruchsvolle Berufe bis hin zum Freizeitsport, gut geeignet.

Brauche ich für den Triton Vertical Shock eine neue Prothese?

Nein, der Triton Vertical Shock kann in neue aber auch in bestehende modulare Prothesensysteme mit ausreichender Einbauhöhe problemlos integriert werden. 

Gibt es den Triton Vertical Shock in meiner Fußgröße?

Der Prothesenfuß ist in einem Größenspektrum von 22 bis 30 cm erhältlich. Der Triton Vertical Shock wird entsprechend Ihrer Fußgröße und Ihrem Körpergewicht von Ihrem Orthopädietechniker für Sie ausgesucht.

Ist der Triton Vertical Shock wasserbeständig?

Nein, der Triton Vertical Shock ist nicht wasserbeständig.

Muss ich mit dem Triton Vertical Shock bestimmte Schuhe tragen?

Nein, der Triton Vertical Shock wird mit einer Fußhülle geliefert, die der natürlichen Fußform nachempfunden ist. Alternativ kann auch eine schmale Hülle für Schuhe mit leicht erhöhtem Absatz bestellt werden. Bei beiden Varianten ermöglicht eine separate Großzehe das Tragen von Sandalen mit Zehensteg.

Kann ich den Triton Vertical Shock einfach mal testen?

Selbstverständlich können Sie den Triton Vertical Shock Carbonfuß testen! Wenden Sie sich hierfür einfach an Ihren Orthopädietechniker.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte finden

Beinprothesen-1C60
Beinprothesen

Sie sind hochaktiv und legen Wert auf kompromisslose Reaktion und Kontrolle bei Aktivitäten mit hoher Intensität? Der Triton 1C60 wurde speziell für hochaktive Anwender wie Sie entwickelt, die sich in unterschiedlichsten Innen- und Außenbereichen bewegen und genau diesen Anspruch an Ihren Prothesenfuß stellen. Der Triton erlaubt dynamisches und kraftvolles Gehen und bietet Ihnen Mobilität auf höchstem Niveau – damit Sie die Möglichkeit haben, selbst über Ihre Ziele zu bestimmen und diese zu erreichen. Seien Sie bereit für neue Abenteuer!