Motus Familie

Der Name Motus stammt vom Wort „moveo“ ab und beschreibt alles rund um Bewegung. Die Motus Familie besteht aus 2 verschiedenen Modellen. Der Motus 2 CV ist sehr variabel anpassbar und kann speziell für die Versorgung für neurolgische Krankheitsbilder wie z.B. bei Hemiplegie eingesetzt werden. Der Motus 2 CS eignet sich für aktivere Rollstuhlnutzer, die einen leichteren und durch seine durchgende Beinstütze stabileren Rollstuhl bevorzugen. Die beiden Modellvarianten eignen sich für Anwender bis zu einem Nutzergewicht von 140 kg.

Erhöhte Stabilität

Der Motus 2 CS besitzt einen geschlossenen Vorderrahmen und eine durchgehende Beinstütze. Diese sorgt für zusätzliche Stabilität und geringeres Gewicht.

Abnehmbare Beinstützen

Die schwenkbaren und abnehmbaren Beinstützen am Motus 2 CV sorgen für zusätzliche Mobilität und lassen den Benutzer näher an z.B. Möbel heranfahren.

Schiebekomfort

Abklappbare Schiebegriffe stehen optional zur Auswahl. Um es Begleitpersonen komfortabler zu machen, sind desweiteren auch höhenverstellbare Schiebegriffe verfügbar.

Antriebsradaufnahme

Die vertikale Antriebsradaufnahme wurde optimiert und passt sich dem modernen Design des Motus 2 an. Zudem bringt sie zahlreiche Vorteile mit sich, wenn es um die individuelle Rollstuhlanpassung geht.

Stylishes Seitenteil

Das Design des Seitenteils wirkt dynamisch. Es ist in allen verfügbaren Rahmenfarben oder Carbon bestellbar.

480F61 - NeuroMobility – Rollstühle

Motus Familie

Adaptiv-Allrounder

Der Name Motus stammt vom Wort „moveo“ ab und beschreibt alles rund um Bewegung. Die Motus Familie besteht aus 2 verschiedenen Modellen. Der Motus 2 CV ist sehr variabel anpassbar und kann speziell für die Versorgung für neurolgische Krankheitsbilder wie z.B. bei Hemiplegie eingesetzt werden. Der Motus 2 CS eignet sich für aktivere Rollstuhlnutzer, die einen leichteren und durch seine durchgende Beinstütze stabileren Rollstuhl bevorzugen. Die beiden Modellvarianten eignen sich für Anwender bis zu einem Nutzergewicht von 140 kg.

Max. Körpergewicht140 kg
Aktivitätentägliche Nutzung, Rehab
AnwendergruppeSenioren, Erwachsene, Herren, Damen

Motus Familie

Der Name Motus stammt vom Wort „moveo“ ab und beschreibt alles rund um Bewegung. Die Motus Familie besteht aus 2 verschiedenen Modellen. Der Motus 2 CV ist sehr variabel anpassbar und kann speziell für die Versorgung für neurolgische Krankheitsbilder wie z.B. bei Hemiplegie eingesetzt werden. Der Motus 2 CS eignet sich für aktivere Rollstuhlnutzer, die einen leichteren und durch seine durchgende Beinstütze stabileren Rollstuhl bevorzugen. Die beiden Modellvarianten eignen sich für Anwender bis zu einem Nutzergewicht von 140 kg.

Erhöhte Stabilität

Der Motus 2 CS besitzt einen geschlossenen Vorderrahmen und eine durchgehende Beinstütze. Diese sorgt für zusätzliche Stabilität und geringeres Gewicht.

Abnehmbare Beinstützen

Die schwenkbaren und abnehmbaren Beinstützen am Motus 2 CV sorgen für zusätzliche Mobilität und lassen den Benutzer näher an z.B. Möbel heranfahren.

Schiebekomfort

Abklappbare Schiebegriffe stehen optional zur Auswahl. Um es Begleitpersonen komfortabler zu machen, sind desweiteren auch höhenverstellbare Schiebegriffe verfügbar.

Antriebsradaufnahme

Die vertikale Antriebsradaufnahme wurde optimiert und passt sich dem modernen Design des Motus 2 an. Zudem bringt sie zahlreiche Vorteile mit sich, wenn es um die individuelle Rollstuhlanpassung geht.

Stylishes Seitenteil

Das Design des Seitenteils wirkt dynamisch. Es ist in allen verfügbaren Rahmenfarben oder Carbon bestellbar.

Alle Vorteile auf einen Blick
Rollstuhltransport im PKW am Beispiel Ottobock Motus
Transportfreudig

In wenigen Handgriffen lässt sich der Motus zusammenfalten und es kann los gehen.

Rollstuhlfahrer mit Freunden im Kino - Ottobock Motus CS
Treuer Begleiter

Alle Motus Modelle wurden entwickelt, um weltweit Rollstuhlfahrer zu unterstützen. Individuell anpassbarer, stylisher und verlässlicher Begleiter im Alltag mit Rollstuhl. 

Ottobock Motus CS Rollstuhl Nutzer im Alltag
Anpassbarer Rücken

Standardmäßig ist ein anpassbarer Rücken dabei. Dies sorgt für flexible Rückenanpassungen, je nach Bedarf. 

Ottobock Motus CV Rollstuhlalltag
Deskseitenteil inkl. Armlehne

Für den Motus 2 wurde ein komplett neues Deskseitenteil inkl. Tiefenverstellung für das Armlehnenpolster entwickelt. Diese Zusatzfrunktion sorgt für mehr Komfort und gesteigerte Bewegungsfreiheit im Alltag, z.B. problemloses Ranfahren an Tische.

Benutzererfahrung

Am Leben selbstständig teilhaben

Die Krankheit hat Barbara den Job, die Selbstständigkeit und auch zum Teil das Selbstbewusstsein genommen. Das Leben muss jedoch weitergehen. Heute sieht sie sich als Managerin Ihres Körpers. Von Anfang an stand die 2-fache Mutter dem Thema Hilfsmittel offen gegenüber. „Hilfsmittel helfen hilfsbedürftigen Menschen und daher verstehe ich nicht, dass einige Patienten sich hier so gegen wehren. Auf kurz oder lang ist man irgendwann auf Hilfsmittel angewiesen, auch ohne MS. Wieso dann nicht selbst entscheiden, welches Hilfsmittel und wofür?“, fragt Barbara. Am Leben teilhaben und nicht nur auf andere angewiesen sein. "Mein Rollstuhl gehört genauso zu mir, wie meine Familie. Dies habe ich gelernt zu akzeptieren und es geht mir gut damit. Nie aufgeben ist die Devise und im Notfall auch mal andere für Dich telefonieren lassen."

Welcher Alltag ist schon einfach?

Seit ungefähr acht Jahren gehört ein Rollstuhl zu Wiktors Leben. Dies hält ihn aber nicht davon ab, seinen Alltag aktiv und eigenständig zu gestalten. Im Gegenteil. Der MS-Patient möchte ein Vorbild für andere Rollstuhlnutzer sein. „Die Welt dreht sich weiter. Für behinderte Menschen geht vieles heutzutage leichter. Aber es gibt auch noch viele Hindernisse und viel zu tun.“, berichtet der Rechtsanwalt aus Polen. „Man glaubt es kaum, doch ich kenne genügend nicht barrierefreie Gerichtsgebäude. Dies und vieles andere muss sich ändern!“

Fachhändler finden

Wo gibt es mein Produkt?

Jetzt Termin beim Experten vereinbaren!

In unserem Händlerverzeichnis finden Sie zertifizierte Ottobock Partner, die Sie kompetent beraten. Fragen Sie schnell und komfortabel direkt einen Termin an!

Fachhändler in Ihrer Nähe
Spezifikationen

Produktinformationen

Max. Körpergewicht140 kg
Aktivitätentägliche Nutzung, Rehab
AnwendergruppeSenioren, Erwachsene, Herren, Damen
FarbeGrau, Schwarz, Blau, Orange, Grün, Weiß
RahmenmaterialAluminium
Max. Zuladung140 kg
ProduktartManuelle Rollstühle

Produktdaten

Artikelnummer480F61=2_AB01_C480F61=2_AB02_C
NameMotus 2 CVMotus 2 CS
Gesamtbreite505 - 680 mm505 - 680 mm
Gesamtlänge805–1.155 mm805–1.155 mm
Gesamthöhe670–1.100 mm670–1.100 mm
Sitztiefe360–540 mm360–540 mm
Sitzbreite355–480 mm355–480 mm
Sitzhöhevorn: 380 – 550; hinten: 360 – 520 mmvorn: 380 – 550; hinten: 360 – 520 mm
Sitzneigung10–100 mm10–100 mm
Rückenwinkel0° à 30°0° à 30°
Unterschenkellänge340–550 mm340–550 mm
Faltmaß (LxBxH)270 - 330 mm270 - 330 mm
Max. Zuladung125 kg125 kg
Gesamtgewicht11,9–20,2 kg11,6–19,9 kg
Downloads

Dokumente

Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

647H1661=DE_INT

Gebrauchsanweisung (Benutzer) | Motus CV, Motus CS
Bedienungsanleitung

647G1661=DE_INT

Gebrauchsanweisung (Fachpersonal) | Motus CV, Motus CS
Bedienungsanleitung

647H574=DE_INT

Gebrauchsanweisung | Motus CV, Motus CS
Konformitätserklärung
Konformitätserklärung

4606857

Konformitätserklärung für 480F61=2
 Konformitätserklärung
Broschüre
Broschüre

Motus Broschüre

Sonstige
Sonstige

Motus Produktbrief