Omo Neurexa plus

Nach einem Schlaganfall oder nach Verletzungen des zentralen oder peripheren Nervensystems kann es zu Lähmungen in der Schulter kommen. Sie haben Schmerzen und Ihnen fällt es schwer, Ihren Arm zu bewegen. Die Folgen sind Schmerzen im Schulterbereich und Einschränkungen in der Armbewegung.

Eine Ursache für die Schulterschmerzen ist das Abgleiten des Schultergelenks aus der Gelenkpfanne. Die Omo Neurexa plus stellt den Oberarmkopf wieder in die Gelenkpfanne ein und reduziert so die Schmerzursache. Sie hilft, die Schulter zu stabilisieren und wieder richtig zu positionieren. Die Omo Neurexa plus entlastet spürbar, lindert Schmerzen und führt insgesamt zu einer besseren Körperhaltung.

Durch das besondere Design kann die Orthese einhändig vom Anwender selbst angelegt werden.

Klimaregulierendes TriTech Material

Das klimaregulierende TriTech Material wirkt gegen Wärmeentwicklung. So reduziert sich die Schweißbildung und die Orthese kann auch über einen längeren Zeitraum getragen werden.

Unabhängigkeit durch einhändiges Anlegen

Die Omo Neurexa plus wurde so gestaltet, dass die Orthese auch einhändig vom Anwender selbst angelegt werden kann.

Entlastungsgurte

Die Entlastungsgurte können für die bestmögliche Positionierung der Schulter individuell von Ihrem Orthopädietechniker eingestellt werden.

5065N - Schulterorthesen und Armorthesen

Omo Neurexa plus

Bewegung fördern. Unabhängig bleiben.

Nach einem Schlaganfall oder nach Verletzungen des zentralen oder peripheren Nervensystems kann es zu Lähmungen in der Schulter kommen. Sie haben Schmerzen und Ihnen fällt es schwer, Ihren Arm zu bewegen. Die Folgen sind Schmerzen im Schulterbereich und Einschränkungen in der Armbewegung.

Eine Ursache für die Schulterschmerzen ist das Abgleiten des Schultergelenks aus der Gelenkpfanne. Die Omo Neurexa plus stellt den Oberarmkopf wieder in die Gelenkpfanne ein und reduziert so die Schmerzursache. Sie hilft, die Schulter zu stabilisieren und wieder richtig zu positionieren. Die Omo Neurexa plus entlastet spürbar, lindert Schmerzen und führt insgesamt zu einer besseren Körperhaltung.

Durch das besondere Design kann die Orthese einhändig vom Anwender selbst angelegt werden.

IndikationStroke, Hemiplegie, Sonstiges, Lähmung
AnwendergruppeErwachsene
ApplikationenIndividuelle Orthetik, Bracing & Support/ (OTS)

Omo Neurexa plus

Nach einem Schlaganfall oder nach Verletzungen des zentralen oder peripheren Nervensystems kann es zu Lähmungen in der Schulter kommen. Sie haben Schmerzen und Ihnen fällt es schwer, Ihren Arm zu bewegen. Die Folgen sind Schmerzen im Schulterbereich und Einschränkungen in der Armbewegung.

Eine Ursache für die Schulterschmerzen ist das Abgleiten des Schultergelenks aus der Gelenkpfanne. Die Omo Neurexa plus stellt den Oberarmkopf wieder in die Gelenkpfanne ein und reduziert so die Schmerzursache. Sie hilft, die Schulter zu stabilisieren und wieder richtig zu positionieren. Die Omo Neurexa plus entlastet spürbar, lindert Schmerzen und führt insgesamt zu einer besseren Körperhaltung.

Durch das besondere Design kann die Orthese einhändig vom Anwender selbst angelegt werden.

Klimaregulierendes TriTech Material

Das klimaregulierende TriTech Material wirkt gegen Wärmeentwicklung. So reduziert sich die Schweißbildung und die Orthese kann auch über einen längeren Zeitraum getragen werden.

Unabhängigkeit durch einhändiges Anlegen

Die Omo Neurexa plus wurde so gestaltet, dass die Orthese auch einhändig vom Anwender selbst angelegt werden kann.

Entlastungsgurte

Die Entlastungsgurte können für die bestmögliche Positionierung der Schulter individuell von Ihrem Orthopädietechniker eingestellt werden.

Alle Vorteile auf einen Blick

Omo Neurexa plus – entlastend und schmerzlindernd

Die Omo Neurexa plus entlastet spürbar und lindert Schmerzen
Schmerzen lindern

Die Omo Neurexa plus entlastet spürbar und lindert Schmerzen, die durch die Fehlstellung Ihres Schultergelenkes verursacht werden. Die Orthese bringt Ihre Schulter in eine verbesserte Position und bekämpft damit die Ursache Ihrer Beschwerden.

Mit der Omo Neurexa Plus am Arbeitsplatz
Früher Start der Rehabilitation

Ihre Schulter ist mit der Omo Neurexa plus sicher stabilisiert. Sie können sich daher voll und ganz auf das Bewegungs- und Gehtraining konzentrieren. So starten Sie frühestmöglich mit der Rehabilitation und erlernen von Beginn an die richtigen Bewegungsmuster.

Golfen mit der Omo Neurexa Plus
Verbesserte Körperhaltung

Indem die Orthese Ihre Schulter in die richtige Position bringt, wird Ihre gesamte Körperhaltung korrigiert – mit positiven Auswirkungen auf Ihr Gangbild. So können Sie einseitige muskuläre Überlastungen oder das Überdehnen von Nerven, Bändern und Sehnen vermeiden.

Angenehmes Material
Angenehmes Material

Die Orthese besteht aus weichem, waschbarem Textil mit innenliegenden Silikonstreifen. Einem Verrutschen und Scheuern wird vorgebeugt. Das klimaregulierende Material wirkt zudem der Schweißbildung entgegen und bietet Ihnen ganztägig ein angenehmes Tragegefühl.

Benutzererfahrung

Zurück ins Leben

Marleen erlitt mit 20 Jahren einen Schlaganfall

Ein Schlaganfall im Alter von 20 Jahren ist wohl ungewöhnlich. Dennoch widerfuhr Marleen dieses Schicksal und sie lag 14 Tage lang im Koma. Als sie aufwachte, konnte sie weder sprechen noch laufen und war halbseitig gelähmt. In dieser Zeit verlor die Sportlerin fast alles: ihre körperliche Gesundheit, das Hip-Hop-Tanzen, den Freund, das Studium sowie ihre Unabhängigkeit.
Dennoch fand sie zusammen mit ihrer Familie zurück in ein aktives Leben. Heute arbeitet Marleen als Kauffrau für Bürokommunikation in einem Gesundheitszentrum. Sie empfängt Kunden, koordiniert Termine und erstellt Dokumente. Darüber hinaus fährt sie ein speziell angepasstes Auto und spielt Golf in der Freizeit. Bei ihren vielseitigen Aktivitäten trägt Marleen konsequent die Schulterorthese Omo Neurexa plus.

Trotz Schlaganfall ist es Marleen gelungen, ein lebensfroher und aktiver Mensch zu bleiben.

Marleen mit Omo Neurexa plus

Sportlich aktiv war Marleen schon immer. Vor ihrem Schlaganfall tanzte sie Hip-Hop, danach spielte sie Golf. Mit gerade mal 20 Jahren jedoch war sie halbseitig gelähmt, konnte nicht mehr sprechen und nicht mehr laufen. Auf ihrem Weg zurück in ein aktives Leben halfen ihr Familie, Therapien und Hilfsmittel wie die Schulterorthese Omo Neurexa Plus. Heute ist Marleen wieder unabhängig. Sie geht zur Arbeit, fährt Auto und ist auch sportlich wieder aktiv.

Funktionsweise

Bewegungsfördernd nach Schlaganfall

Wirkweise

Die Omo Neurexa plus besteht aus zwei Teilen – einer Schultermanschette und einer Unterarmmanschette. Sie sind durch zwei Gurte miteinander verbunden. Die großflächige Abdeckung der Orthese im Schulterbereich hat eine gute Wirkung auf die sogenannten Propriozeptoren. Diese nehmen wahr, wie Sie sich mit Ihrer Schulter im Raum bewegen und welche Stellung Sie einnehmen. Dadurch wird Ihre gesamte Körperhaltung besser, was sich wiederum positiv auf ein flüssiges und einheitliches Gehen auswirkt. Ein Muskelstimulationspad, das Sie mit einem Klettverschluss leicht an der Innenseite der Schulterorthese befestigen können, bietet die Möglichkeit, abgeschwächte Muskeln zusätzlich zu stimulieren.

Spezifikationen

Produktinformationen

ProduktartSchultergelenkorthesen Schlaganfall
FarbeSchwarz
AnwendergruppeErwachsene

Produktdaten

ArtikelnummerGrößeSeiteFarbeBrustumfang
5065N=L-XXS-7XXSlinks (L)schwarz73 - 78 cm
5065N=R-XXS-7XXSrechts (R)schwarz73 - 78 cm
5065N=L-XS-7XSlinks (L)schwarz79 - 86 cm
5065N=R-XS-7XSrechts (R)schwarz79 - 86 cm
5065N=L-S-7Slinks (L)schwarz87 - 94 cm
5065N=R-S-7Srechts (R)schwarz87 - 94 cm
5065N=R-M-7Mrechts (R)schwarz95 - 102 cm
5065N=L-L-7Llinks (L)schwarz103 - 110 cm
5065N=R-L-7Lrechts (R)schwarz103 - 110 cm
5065N=L-XL-7XLlinks (L)schwarz111 - 118 cm
5065N=R-XL-7XLrechts (R)schwarz111 - 118 cm
Downloads

Dokumente

Konformitätserklärung
Konformitätserklärung

4135312

Konformitätserklärung für 5065N
 Konformitätserklärung
Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte finden

Schulterorthesen und Armorthesen-28P30
Schulterorthesen und Armorthesen

Je häufiger und je früher Sie Ihre Hand in der Therapie einsetzen, desto mehr Bewegungsfähigkeit erhalten Sie. Die Manu Neurexa plus positioniert, stabilisiert und stützt sowohl Handgelenk als auch Hand.

Die Manu Neurexa plus kann mit der Omo Neurexa plus verbunden werden, wodurch sich eine einzigartige Funktionalität ergibt: Die Orthesen in Kombination können Ihren Arm noch besser repositionieren, seine Führung verbessern und die Hemmung der Spastik verstärken.