Bestätigen Sie Ihren Standort

Bestätigen Sie Ihren Standort oder wählen Sie aus einer Liste von Ländern, um mit Ihrem lokalen Ottobock Markt in Kontakt zu treten. Wir werden dafür sorgen, dass Sie in Zukunft auf die von Ihnen gewählte Seite weitergeleitet werden, damit Sie immer an der richtigen Stelle sind.

701E40 - Maschinen

Infrarot-Platten-Wärmeschrank

Kunststoffe materialgerecht erwärmen – schnell, gleichmäßig und energieeffizient.
Das Top-Modell punktet mit durchdachten Lösungen bis ins Detail. Insbesondere der drehbare Materialwagen sowie der im Modell 701E40=S integrierte Sensor garantieren einen optimalen Benutzerkomfort.Der Materialwagen lässt sich mit nur einem Handgriff um 180° drehen. Die Kunststoffe werden entweder auf der mit Teflon bezogenen Arbeitsfläche oder dem praktischen Gestell mit Platz für die Aufnahme von 3 Tiefziehrahmengrößen erwärmt. Auf Wunsch misst der integrierte Sensor, wie tief das Material im Ofen genau durchhängt. Optische und akustische Signale melden dem Anwender, wann die zuvor definierte Durchhängtiefe erreicht ist.
Spannung3x400 V
Leistung8,5 kW
Gewicht347 kg
Alle Spezifikationen
Funktionsweise

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Sensor zur exakten Messung der Materialdurchhängtiefe mit akustischem und optischem Signal (nur bei 701E40=S)
  • Drehfunktion ermöglicht einen schnellen und platzsparenden Wechsel zwischen teflonbezogener Arbeitsfläche und Tiefziehrahmen
  • Hochmoderne Infrarot-Quarzröhren mit Einzelreflektoren gewährleisten die gleichmäßige Erwärmung
  • Temperaturmesser erlaubt die ständige Kontrolle der Oberflächentemperatur des Materials
  • Einfache Bedienung über ein zentrales Element mit Temperatur-Sollwerteingabe und Timerfunktion
  • Speicherfunktion für benutzerdefinierte Heizprozesse
  • Grafische Temperaturverlaufsanzeige
  • Allseitig geschlossenes, wärmeisoliertes Gehäuse
  • Platzsparende Schiebetür
  • Edelstahlfrontblende mit 3 Sichtfenstern

Infrarot-Öfen sind die erste Wahl, wenn in der orthopädischen Werkstatt Kunststoffe erhitzt werden sollen.

Die Funktionsweise macht den Unterschied: In herkömmlichen Umluftöfen wird die Erwärmung eines Gegenstandes über die Aufnahme der Umgebungswärme in einem geschlossenen Raum erzeugt. Bei Infrarot-Öfen entsteht die Wärme hingegen in Form von elektromagnetischen Wellen, die von dem Material direkt aufgenommen (absorbiert) werden. Das hat viele Vorteile: höhere Geschwindigkeit, höhere Produktivität und eine deutlich höhere Energieeffizienz sind die Folge.

Schneller erwärmen – weniger verbrauchen

Ein Ottobock Infrarot-Ofen erwärmt Kunststoffe in kürzester Zeit. Das Aufheizen einer 4 mm dicken Polypropylenplatte kann in gerade einmal 4 bis 6 Minuten erreicht werden. Dabei müssen Infrarot-Öfen nicht vorgeheizt werden – die Strahlungswärme ist sofort komplett verfügbar. Das reduziert den Energieverbrauch in der Orthopädiewerkstatt erheblich.

Spezifikationen

Produktinformationen

Spannung3x400 V
Leistung8,5 kW
Gewicht347 kg

Produktdaten

Artikelnummer701E40=S
Ausführung

mit Sensor zur programmierbaren Messung der Blistertiefe für Tiefziehschäfte, Towerlight zur Visualisierung des Betriebsstatus, inkl. 2-stufiger Alarmfunktion

 

Ausstattung
  • Gehäusefront und Innenraum aus Edelstahl
  • Gehäuse an der Unterseite geschlossen somit verbleibt die vorhandene Wärme im Ofen
  • senkrecht öffnende Schiebetür doppelt gasdruckfedergestützt und mit Doppelglas-Sichtfenster
  • Innenraumbeleuchtung 2 Stück 25W Leuchtmittel
  • opto-elektronischer IR-Messkopf zur Messung der Material-Oberflächentemperatur
  • PID-Regler, Temperatur stufenlos einstellbar von 30°C - 250°C
  • Temperaturanzeige mit Soll- und Ist-Wert
  • Protokollierung des Heizprozesses über grafische Verlaufsanzeige
  • SPS Controller mit Touchpanele
  • programmierbare Timerfunktion
  • mehrsprachige Bedienoberfläche
Elektroanschluss in V/Hz/kW3 x 400 N/PE / 50-60 / 8,5
Infrarot- StrahlerFlächenheizung mit 18 Infrarot-Quarzröhren mit Einzelreflektoren
Größe (B x T x H)1.600 mm x 1.270 mm x 1.430 mm
oboPlatzhalter_Material

Stahl, Edelstahl

Innenbreite1.300 mm
Innentiefe1.090 mm
Innenhöhe500 mm
Innenraumvolumen709 l
Gewicht347 kg