MyFit TT

Die digital modellierten MyFit TT Test- und 3D-gedruckten Definitivschäfte ermöglichen, den Versorgungsprozess effizienter zu gestalten. 

Dank des schnellen und einfachen Designprozesses unterstützt MyFit TT Sie dabei, mit geringem zeitlichem Aufwand optimale Versorgungsergebnisse zu erzielen. 

Sowohl die Scan- als auch die Modelliersoftware sind intuitiv zu bedienen und erfordern nur wenig Einarbeitungszeit, was MyFit TT zum idealen Einstieg in die Digitalisierung Ihrer Patientenversorgung macht. 
 

3D-gedruckter Definitivschaft

Leichter und dünnwandiger 3D-gedruckter Definitivschaft mit hervorragendem Gewichts-Stabilitätsverhältnis und mit integriertem und voraufgebautem 4-Loch-Anschluss

 

Thermoplastischer Testschaft

Für aktive und passive Vakuumsysteme aus bewährtem ThermoLyn

3D-gedruckter Definitivschaft

Der Definitivschaft für passive Vakuumsysteme ist für unterschiedliche Ventile vorbereitet. 
 

Definitivschaft - bionische Struktur

Die bionische Struktur schafft ein optimales Gewichts-Stabilitätsverhältnis. Der Definitivschaft wurde mit 3 Millionen Gangzyklen auf 125 kg getestet (ISO 10328).

114S1 - Beinprothesen

MyFit TT

Developed to connect

Die digital modellierten MyFit TT Test- und 3D-gedruckten Definitivschäfte ermöglichen, den Versorgungsprozess effizienter zu gestalten. 

Dank des schnellen und einfachen Designprozesses unterstützt MyFit TT Sie dabei, mit geringem zeitlichem Aufwand optimale Versorgungsergebnisse zu erzielen. 

Sowohl die Scan- als auch die Modelliersoftware sind intuitiv zu bedienen und erfordern nur wenig Einarbeitungszeit, was MyFit TT zum idealen Einstieg in die Digitalisierung Ihrer Patientenversorgung macht. 
 

Max. Körpergewicht125 kg
Mobilitätsgrad1, 2, 3, 4
AmputationsniveauUnterschenkelamputation

MyFit TT

Die digital modellierten MyFit TT Test- und 3D-gedruckten Definitivschäfte ermöglichen, den Versorgungsprozess effizienter zu gestalten. 

Dank des schnellen und einfachen Designprozesses unterstützt MyFit TT Sie dabei, mit geringem zeitlichem Aufwand optimale Versorgungsergebnisse zu erzielen. 

Sowohl die Scan- als auch die Modelliersoftware sind intuitiv zu bedienen und erfordern nur wenig Einarbeitungszeit, was MyFit TT zum idealen Einstieg in die Digitalisierung Ihrer Patientenversorgung macht. 
 

3D-gedruckter Definitivschaft

Leichter und dünnwandiger 3D-gedruckter Definitivschaft mit hervorragendem Gewichts-Stabilitätsverhältnis und mit integriertem und voraufgebautem 4-Loch-Anschluss

 

Thermoplastischer Testschaft

Für aktive und passive Vakuumsysteme aus bewährtem ThermoLyn

3D-gedruckter Definitivschaft

Der Definitivschaft für passive Vakuumsysteme ist für unterschiedliche Ventile vorbereitet. 
 

Definitivschaft - bionische Struktur

Die bionische Struktur schafft ein optimales Gewichts-Stabilitätsverhältnis. Der Definitivschaft wurde mit 3 Millionen Gangzyklen auf 125 kg getestet (ISO 10328).

Alle Vorteile auf einen Blick

Nie war es so leicht, Ihre hohen Ansprüche zu erreichen

Patient mit einem 3D-gedruckten MyFit TT Schaft schiebt eine Schubkarre
Haltbarkeit, auf die Sie sich verlassen können

Getestet für 125 kg bei 3 Millionen Gangzyklen, behält der Schaft seine Stabilität mit dem gewohnten Ottobock Qualitätsstandard.

Ein knieender Patient mit 3D-gedrucktem MyFit TT Schaft beim Spielen mit seinem Sohn
Erleben Sie optimale Stabilität durch die leichte bionische Konstruktion

Durch das Nachbilden trabekulärer Knochenstrukturen und einem schlanken Design ergibt sich ein leichter Schaft (vergleichbar mit leichten laminierten Schäften) mit verlässlicher Stabilität.  

Patient mit einem 3D-gedruckten MyFit TT Schaft steigt eine Treppe
Leichter zum richtigen Aufbau dank voraufgebautem 4-Loch-Anschluss

Die individuelle Flexion und Lateralverschiebung des Patienten kann in das Schaftdesign einbezogen werden, um eine optimale Ausrichtung zu ermöglichen.
Bis zu 15° Flexion und 25 mm Lateralverschiebung sind möglich. 

Orthopädietechniker und Patient im Patient Care Zentrum bei der Anprobe eines 3D-gedruckten MyFit TT Schafts
Effizienter Bestellvorgang

Hat der Testschaft eine gute Passform, kann der 3D-gedruckte Definitivschaft auch direkt darauf basierend bestellt werden. Sollten Anpassungen erforderlich sein, kann die Modellierung schnell und einfach am bestehenden Modell fortgesetzt werden. 

Orthopädietechniker verwendet die iFab EasyScan Modifizierungssoftware für einen 3D-gedruckten MyFit TT Schaft
Schnell zu erlernen, einfach zu bedienen

Sie müssen kein CAD-Experte sein und können nach geringem Schulungsaufwand direkt starten. Sie werden Schritt für Schritt durch den gesamten Scan- und Änderungsprozess geführt. Einfach und intuitiv.

iFab EasyScan 3D-Scansoftware
Intelligente Unterstützung für individuelle Anpassungen

Basierend auf den spezifischen Patientendaten bietet unsere Modelliersoftware automatische Anpassungen wie Reduktionsregeln oder den Schaftrandverlauf an. Diese können Sie jederzeit prüfen und bei Bedarf anpassen. 

Benutzererfahrung

Die perfekte Passform

Beytullahs MyFit TT Erfahrung

MyFit TT passt zu 100% zu mir. Ich habe alles, was ich brauche und kann jederzeit tun, was ich möchte. Und darauf kommt es für mich an.

Beytullah, MyFit TT Anwender

Wolids MyFit TT Erfahrung

Anwender, die den konventionellen Versorgungsablauf kennen, sagen, dass sie das Gipsen definitiv nicht vermissen. Der Versorgungsprozess mit MyFit TT ist viel angenehmer und effizienter geworden. 

Wolid Sharif, Orthopädietechniker

Danutas MyFit TT Erfahrung

Für mich ist das Wichtigste im Leben, dass meine Prothese gut und komfortabel sitzt. Ich bin gerne viel zu Fuß unterwegs und trainiere intensiv. Tatsächlich lebe ich mein Leben intensiv! Ich bin so froh, dass ich den einfachen Versorgungsablauf mit MyFit TT kennengelernt habe. Es ist wirklich... WOW!

Danuta, MyFit TT Anwenderin

Funktionsweise

Scannen. Modellieren. Bestellen. Passgenauer Sitz mit weniger Zeitaufwand

Vom 3D-Scan zur 3D-gedruckten Prothese

Der digitale Versorgungsprozess beginnt mit dem Scan des Stumpfes. iFab EasyScan bietet dafür präzise Echtzeit-Erfassung der Patientenmaße, akkurate Visualisierung und Arbeiten im Offline-Modus. Andere Scanner können bei entsprechender Qualität ebenfalls verwendet werden.

Nach dem Upload der 3D Scandatei in das iFab Customer Center (iCC) erfolgt die patientenindividuelle Anpassung. Die intuitive Modelliersoftware führt Schritt für Schritt durch den Prozess und unterstützt mit automatischen Modifikationsvorschlägen. 

Über das iCC können sowohl tiefgezogene Testschäfte als auch 3D-gedruckte Defintivschäfte bestellt werden. Sollten Anpassungen erforderlich sein, kann die Modellierung am bestehenden Modell fortgesetzt werden.

Spezifikationen

Produktinformationen

Max. KörpergewichtMobilitätsgradAmputationsniveau
125 kg1, 2, 3, 4Unterschenkelamputation
Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte finden

Beinprothesen-743Z51
Beinprothesen

iFab EasyScan bietet Orthopädietechnikern einen bequemen Einstiegspunkt in die Digitalisierung ihrer Arbeitsabläufe.

Die von Ottobock entwickelte 3D-Scansoftware ist eigens auf die speziellen Anforderungen bei der Maßabnahme von Patienten abgestimmt und besonders intuitiv und leicht anzuwenden. iFab EasyScan bedeutet präzise digitale Echtzeit-Erfassung der Patientenmaße sowie akkurate Visualisierung einschließlich Textur.

Eine geringe Scandistanz, einfaches Fortsetzen des Vorgangs bei Unterbrechungen und Arbeiten im Offline-Modus machen iFab EasyScan zur Lösung für nahtlose Arbeitsabläufe und mobiles, flexibles Arbeiten.