Zenit Familie

Auf der Suche nach einem Highend Aktivrollstuhl? Dann ist die Zenit-Familie genau die richtige Wahl. Alle Modelle dieser Rollstuhl-Familie vereinen minimalistisches Design sowie hohe Stabilität beim Fahren, wodurch jeder Kraftimpuls direkt in die Bewegung umgesetzt werden kann.

Das Modell Zenit bietet einerseits die Flexibilität eines Faltrollstuhls, besitzt jedoch andererseits dank des patentierten Easy-Go Faltsystems die Optik und das Fahrverhalten eines Starrahmenrollstuhls. Noch mehr Stabilität bietet der Starrahmenrollstuhl Zenit R mit seiner starren Achse und gewichtsoptimierten Komponenten. Wem das noch nicht genug ist, kann beide Modelle als CLT-Versionen wählen, bei welchen die Komponenten festverschweißt sind. Maximale Stabilität bei maximaler Effizienz.

Abklappbarer Rücken

Ein in die Rückenbespannung integrierter Auslösemechanismus ermöglicht das Abklappen des Rückens mit nur einer Hand. Da der Rücken in dieser Position auch fest verriegelt, hat man den Rollstuhl beim Verladen stets im Griff.

Exakte Einstellung der Vorderräder

Der flexible Vorderradadapter ermöglicht eine stufenweise Einstellung der Vorderräder für einen exakten Geradeauslauf. In der CLT-Version ist der Vorderradadapter fest verschweißt.

Millimetergenaue Schwerpunkteinstellung

Der einstellbare Antriebsradadapter erlaubt die aktive oder passive Feinjustierung des Schwerpunktes sowie die Einstellung der Sitzhöhe. In der CLT-Version ist der Antriebsradadapter fest verschweißt.

Ästhetisches Design

Die Zenit Modelle zeichnen sich durch ihr ästhetisches und klares Design aus. So kann beispielsweise zwischen edlem Carbon (nicht für CLT-Versionen) oder Aluminium gewählt werden. Letztere Variante ist in allen Ottobock Farben und in kratzresistenten Eloxalfarben erhältlich. Wem das noch nicht genug ist, kann mit der Wahl des „Style-Pakets“ farbige Highlights setzen.

480F160~51_C - NeuroMobility – Rollstühle

Zenit Familie


Auf der Suche nach einem Highend Aktivrollstuhl? Dann ist die Zenit-Familie genau die richtige Wahl. Alle Modelle dieser Rollstuhl-Familie vereinen minimalistisches Design sowie hohe Stabilität beim Fahren, wodurch jeder Kraftimpuls direkt in die Bewegung umgesetzt werden kann.

Das Modell Zenit bietet einerseits die Flexibilität eines Faltrollstuhls, besitzt jedoch andererseits dank des patentierten Easy-Go Faltsystems die Optik und das Fahrverhalten eines Starrahmenrollstuhls. Noch mehr Stabilität bietet der Starrahmenrollstuhl Zenit R mit seiner starren Achse und gewichtsoptimierten Komponenten. Wem das noch nicht genug ist, kann beide Modelle als CLT-Versionen wählen, bei welchen die Komponenten festverschweißt sind. Maximale Stabilität bei maximaler Effizienz.

Max. Körpergewicht120 kg
Aktivitätentägliche Nutzung, Rehab
AnwendergruppeDamen, Herren, Erwachsene, Senioren, Jugendliche

Zenit Familie

Auf der Suche nach einem Highend Aktivrollstuhl? Dann ist die Zenit-Familie genau die richtige Wahl. Alle Modelle dieser Rollstuhl-Familie vereinen minimalistisches Design sowie hohe Stabilität beim Fahren, wodurch jeder Kraftimpuls direkt in die Bewegung umgesetzt werden kann.

Das Modell Zenit bietet einerseits die Flexibilität eines Faltrollstuhls, besitzt jedoch andererseits dank des patentierten Easy-Go Faltsystems die Optik und das Fahrverhalten eines Starrahmenrollstuhls. Noch mehr Stabilität bietet der Starrahmenrollstuhl Zenit R mit seiner starren Achse und gewichtsoptimierten Komponenten. Wem das noch nicht genug ist, kann beide Modelle als CLT-Versionen wählen, bei welchen die Komponenten festverschweißt sind. Maximale Stabilität bei maximaler Effizienz.

Abklappbarer Rücken

Ein in die Rückenbespannung integrierter Auslösemechanismus ermöglicht das Abklappen des Rückens mit nur einer Hand. Da der Rücken in dieser Position auch fest verriegelt, hat man den Rollstuhl beim Verladen stets im Griff.

Exakte Einstellung der Vorderräder

Der flexible Vorderradadapter ermöglicht eine stufenweise Einstellung der Vorderräder für einen exakten Geradeauslauf. In der CLT-Version ist der Vorderradadapter fest verschweißt.

Millimetergenaue Schwerpunkteinstellung

Der einstellbare Antriebsradadapter erlaubt die aktive oder passive Feinjustierung des Schwerpunktes sowie die Einstellung der Sitzhöhe. In der CLT-Version ist der Antriebsradadapter fest verschweißt.

Ästhetisches Design

Die Zenit Modelle zeichnen sich durch ihr ästhetisches und klares Design aus. So kann beispielsweise zwischen edlem Carbon (nicht für CLT-Versionen) oder Aluminium gewählt werden. Letztere Variante ist in allen Ottobock Farben und in kratzresistenten Eloxalfarben erhältlich. Wem das noch nicht genug ist, kann mit der Wahl des „Style-Pakets“ farbige Highlights setzen.

Alle Vorteile auf einen Blick

Zenit Familie – mehr Modelle, mehr Möglichkeiten

Carbon Aktivrollstuhl Zenit Ottobock
Zenit

Der Aktivrollstuhl Zenit ist ein Faltrollstuhl, überzeugt jedoch mit der Optik und dem Fahrverhalten eines Starrrahmenrollstuhl. Das patentierte Easy-Go Faltsystem ermöglicht ein einfaches Auseinanderfalten. Zusammen mit dem abklappbaren Rücken stellt der Faltmechanismus eine unschlagbare Kombination dar, um ein geringes Packmaß zu erhalten.

Weißer Zenit CLT Aktivrollstuhl Ottobock
Zenit CLT

Der Zenit CLT zeichnet sich neben seinem innovativen Faltsystem durch seine fest verschweißten Komponenten aus, was zu einem noch stabilerem Fahrverhalten führt. Dabei sind Schwerpunkt, Rücken und Vorderradanbindung sowie Bremsanbindung und Seitenteilaufnahme des Open-Frame-Rollstuhls fest verschweißt.

Blauer Aktivrollstuhl Zenit R Aluminium Ottobock
Zenit R

Wer nach einem Starrahmenrollstuhl sucht, ist bei dem Zenit R richtig. Dieser Aktivrollstuhl punktet durch sein geringes Gewicht und eine starre Achse. Jeder Kraftimpuls wird direkt in Bewegung übertragen, was die Qualität des Fahrverhaltens enorm steigert. Zahlreiche Einstellmöglichkeiten erlauben zudem eine optimale Anpassung für noch mehr Komfort und machen den Zenit R zu einem Aktivrollstuhl ohne Kompromisse.

Anthrazit Aktivrollstuhl Zenit R CLT Ottobock
Zenit R CLT

Noch mehr Stabilität bietet der Starrahmenrollstuhl Zenit R in der CLT-Version mit seiner starren Achse und festverschweißten Komponenten. Wie auch beim Zenit CLT sind dabei Schwerpunkt, Rücken und Vorderradanbindung sowie Bremsanbindung und Seitenteilaufnahme fest verschweißt, was maximale Stabilität und Effizienz beim Fahren ermöglicht.

Benutzererfahrung

Design immer im Fokus

Der ganz normale Wahnsinn zwischen Architekturbüro, Sachverständigentätigkeit und Seminarbetrieb treibt den Architekten Frank jeden Tag zu Höchstleistungen an. Er sitzt seit einem Verkehrsunfall im Rollstuhl. Bei seinen Entwurfsplanungen eines barrierefreien Bauprojektes lässt er seine eigenen Erfahrungen einfließen. „Auch wenn wir hinter anderen Ländern noch weit zurückstehen, gewinnt das Thema Barrierefreiheit im öffentlichen Sektor unseres Landes zunehmend an Bedeutung – und das ist gut so.“ Mit von der Partie ist immer sein Zenit Aktivrollstuhl, der laut Frank „am besten funktioniert, wenn man ihn am wenigsten bemerkt.“ Der praktische Faltmechanismus bietet ihm maximale Flexibilität in seinem hektischen Alltag, sei es beim Fahren, Manövrieren oder Verladen.

Geht nicht, gibt es nicht

Als Naturmensch und gebürtige Bayerin liebt Anna die Berge. Schon früh war sie sportlich unterwegs, bevor sie ihre Leidenschaft, das Monoskibobfahren entdeckte. „Zunächst war da mein Ehrgeiz und der Wunsch mich an die Spitze zu arbeiten. Auf dem Weg dahin habe ich auch andere Sportarten probiert, z.B. das Schwimmen. Schnell war klar, dass der Monoskisport am besten zu mir passte und von da an habe ich alle Kräfte gebündelt und mich nur noch darauf fokussiert.“ Dank ihres Ehrgeizes musste sich die ehemalige Leistungssportlerin aber nie zum Training nicht zwingen. In ihrem individualisierten Zenit CLT widmete sie sich mehrmals wöchentlich dem gezielten Muskelaufbau. Annas Leben wird nach wie vor von ihrem gut gefüllten Terminkalender bestimmt. Dabei spielen häufige Ortswechsel eine große Rolle. Ein Rollstuhl, der sie durch den Alltag begleitet, muss sich durch Flexibilität und Leichtigkeit auszeichnen. Ihr Zenit CLT erfüllt genau diese Kriterien und ist deshalb nicht mehr aus Annas Leben wegzudenken. Dank seiner Leichtigkeit ist er auch beim Verladen einfach zu handhaben.

Einmal Action, bitte!

Die quirlige, abenteuerlustige Italienerin studiert Sprachen und verbringt trotz angeborener Zerebralparese jede freie Minute in der Halfpipe. Dieser actionreiche Sport gibt ihr das Gefühl lebendig zu sein. Ilaria kennt keine Barrieren, keine Limits. „Es geht mir darum, eigene Grenzen zu entdecken und neu zu definieren.“ Im Alltag setzt sie auf ihren Zenit R: „Mein verlässlicher ‚Best Buddy‘ im Alltag ist der auf meine Bedürfnisse angepasste Zenit R. Die ausgewählten Komponenten und die hohe Effizienz der Kraftübertragung geben mir, trotz sportlicher Fahrweise, noch mehr Ausdauer.“ Nicht nur ein cooles Design ist Ilaria wichtig, auch Stabilität. Deshalb hat sie sich für die robuste Aluminium-Variante des Zenit R entschieden.

Stilvoll auf Fahrt

„Life is what you make it – Leben ist das, was du draus machst“ ist das Motto der charmanten, zierlichen Wienerin, die seit frühester Kindheit durch eine Virusinfektion gelähmt ist. Neben der Schultätigkeit gilt ihre große Leidenschaft dem Rollstuhltanz im Verein. Dieser verbindet Sportlichkeit mit Eleganz. „Ich umgebe mich gern mit schönen Dingen. Ein stilvolles Leben mit hochwertigen Materialien in bester Verarbeitung sowie individuell auf mich abgestimmte Optionen sind mir wichtig.“ Genau deshalb fährt Sandra einen Zenit R Carbon mit dem Style-Paket, welches verschiedene Farbakzente an ihrem Rollstuhl ermöglicht.

Frei sein und Kurs halten

Lasse ist ein Freigeist und liebt das Abenteuer beim Segeln. „Meine Lust, Neues zu entdecken, gepaart mit sportlicher Leidenschaft haben mich schon bis ans andere Ende der Welt gebracht. An Land unterstützt mich der leichte Zenit R in meinem Freiheitsdrang und gibt mir die Flexibilität, die ich in meinem aktiven Alltag brauche.“ Die genetische Erkrankung HMSN beeinflusst die Motorik und Sensorik seiner Beine, und dennoch ist das Segeln von klein auf Hauptbestandteil seines Lebens. In seinem Einmannkielboot segelte er bereits bei Europa- und Weltmeisterschaften mit und war Teilnehmer der Paralympics 2016 in Rio. Im Sport sucht Lasse den Kampf mit den Elementen. Im Alltag verlässt er sich auf die hervorragenden Eigenschaften seines Zenit R. Als Maschinenbaustudent begeistern ihn die präzise Konstruktion, das funktionale Design und die robuste Verarbeitung seines Starrrahmenrollstuhls.

Spezifikationen

Produktinformationen

Max. Körpergewicht120 kg
Aktivitätentägliche Nutzung, Rehab
AnwendergruppeDamen, Herren, Erwachsene, Senioren, Jugendliche
RahmenmaterialAluminium, Carbon
ProduktartManuelle Rollstühle

Produktdaten

NameZenitZenit CLTZenit RZenit R CLT
Sitzbreite320 - 460 mm320 - 460 mm320 - 460 mm
Sitztiefe360 - 500 mm360 - 500 mm360 - 500 mm360 – 500 mm
Gesamtlänge640 - 1040 mm640 - 1040 mm640 - 1040 mm
Gesamtbreite495 - 710 mm495 - 710 mm495 - 710 mm495 – 710 mm
Gesamthöhe620 - 1050 mm620 - 1050 mm620 - 1050
Rückenhöhe250 - 500 mm250 - 300 mm250 - 500 mm250 – 500 mm
Unterschenkellänge280 - 510 mm280 - 510 mm280 - 510 mm280 – 510 mm
Max. Zuladung120 kg100 kg120 kg100 kg
Gesamtgewicht8,9 kg7,9 kg7,4 kg
Vorderrahmenwinkel70° / 80°70° / 80°70° / 80°70° / 80°
Downloads

Dokumente

Bedienungsanleitung
480F160~51_CBedienungsanleitung

647H1257=DE_INT

Gebrauchsanweisung (Benutzer) | Zenit
Download (Deutsch, PDF 30692714) Bedienungsanleitung
480F160~51_CBedienungsanleitung

647G1257=DE_INT

Gebrauchsanweisung (Fachpersonal) | Zenit
Download (Deutsch, PDF 3050920) Bedienungsanleitung
Konformitätserklärung
480F160~51_CKonformitätserklärung

4843182

Konformitätserklärung für 480F160=1
Download (PDF 1420461) Konformitätserklärung